Süße Hauben

Unsere 6 besten Frosting-Rezepte

Ohne ein Frosting sind Cupcakes nicht einmal halb so lecker. Die Buttercreme aus Puderzucker und Sahne gibt es vielen Geschmacksrichtungen: Schokolade, Vanille, Frischkäse und Co. Wir haben für Sie unsere Top 6 Frosting-Rezepte zusammengestellt.

Cupcakes mit leckerem Frosting - Hier gibt es 6 leckere Frosting Rezepte zum Selbermachen Unsere 6 besten Frosting-Rezepte © Arce, Bill/the food passionates/Corbis

Genauso wie die Cupcakes als Backtrend aus den USA weltweit zu großer Beliebtheit gelangten, so findet auch das typisch amerikanische Frosting (englisch für Glasur oder Guss) immer mehr begeisterte Fans. Die süße Haube lässt sich nicht nur auf Cupcakes spritzen, sondern toppt auch Muffins, Cake-Pops, Kuchen und Co. Das Frosting lässt sich mit Lebensmittelfarbe super einfärben und sorgt neben dem kulinarischen auch für optischen Genuss. Damit die sogenannte Frosting-Cream auch schön cremig wird, braucht es Grundzutaten wie Butter, jede Menge Puderzucker und Sahne. Doch besonders lecker wird das Frosting erst mit den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen. Hier sind unsere Top 6 Frosting-Rezepte:

 

1. Schokoladen-Frosting

Zutaten für 12 Cupcakes oder einen Kuchen:

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 250 g Puderzucker
  • 3 EL Kakaopulver
  • 150 ml Sahne
  • 2 TL Vanilleextrakt (frische Vanille oder Aroma)
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

1 Die Butter und die Schokolade in einem heißen Wasserbad schmelzen und die geschmolzene Masse in eine Rühr-Schüssel füllen.

2 Die Sahnen, die Vanille und das Salz unter die Schokoladenmasse rühren und bei niedrieger Geschwindigkeit mixen.

3 Jetzt den Kakao und den Puderzucker durch ein Sieb der Teig-Masse hinzufügen und weiter rühren, bis die gewünschte Cremigkeit erreicht ist. Fertig ist das Schokoladen-Frosting, das sich am besten mit einer Spritztülle auf die ausekühlten Cupcakes, Kuchen oder Muffins spritzen lässt.

 

2. Vanille-Frosting

Zutaten für 12 Cupcakes oder einen Kuchen:

  • 200 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 150 ml Sahne
  • 450 g Puderzucker
  • 2 TL Vanille Extrakt (frische Vanille oder Aroma)
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

1 Die weiche Butter schön schaumig rühren.

2 Jetzt, nach und nach den fein gesiebten Puderzucker der Buttermasse zugeben. Damit die Konsistenz schön cremig wird, einfach die Sahne hinzugeben. 

3 Ist die Masse schön homogen, kann die Vanille und die Prise Salz hinzugefügt werden. Das fertige Vanille Frosting kann nun mit einer Spritztülle auf die Cupcakes aufgespritzt werden. Ein Kuchen lässt sich am besten mit einem Messer bestreichen.

 

3. Frischkäse-Frosting

Zutaten für 12 Cupcakes oder einen Kuchen:

  • 200 g Butter
  • 225 g Frischkäse
  • 125 g Puderzucker
  • 1 TL Vanille-Extrakt (frische Vanille oder Aroma)

Zubereitung:

1 Die Butter und den Frischkäse in einer Rührschüssel cremig rühren.

2 Jetzt den Puderzucker nach und nach der Masse unter Rühren zuführen. Wichtig: Den Puderzucker durch ein Sieb sieben.

3 Jetzt nur noch den Vanilleextrakt hinzufügen, umrühren und das fertige Frischkäse Frosting auf dem ausgekühlten Backwerk verteilen. Auch Torten lassen sich wunderbar mit dem Frischkäse Frosting und einer Spritztülle verzieren.

 

4. Zitronen-Frosting

Zutaten für 12 Cupcakes oder einen Kuchen:

  • 100 g Butter
  • 300 g Puderzucker
  • 1 EL Milch
  • 1/2 TL Vanille-Extrakt (frische Vanille oder Aroma)
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL abgeriebene Zitronenschale

Zubereitung:

1 Die weiche Butter in einer Schüssel mit dem Puderzucker cremig rühren. Der Puderzucker sollte durch ein Sieb gesiebt werden, damit er schön fein blebt und die Creme nicht verklumpt.

2 Jetzt die restlichen Zutaten mit in die Schüssel geben und alles gut verrühren. Das fertige Frosting kann mit einer Spritztülle auf Cupcakes und Muffins gespritzt werden. Für das Verzieren von Kuchen und Cake Pops, das Frosting lieber mit einem Löffel oder Messer auftragen.

 

5. Erdbeer-Frosting

Zutaten für 12 Cupcakes oder einen Kuchen:

  • 160 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 500 g Puderzucker
  • 50 ml Milch
  • 80 g pürierte Erdbeeren

Zubereitung:

1 Die Butter und den Puderzucker mit einem Mixer auf niedriger Stufe cremig rühren.

2 Langsam die Milch hinzugießen und bei höherer Mix-Stufe aufschlagen.

3 Jetzt das Erdbeerpüree mit der Hand vorsichtig unter die cremige Masse heben. Das ferige Erdbeer Frosting ist nun bereit für die Weiterverarbeitung.

 

6. Erdnussbutter-Frosting

Zutaten für 12 Cupcakes oder einen Kuchen:

  • 120 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 250 g Erdnussbutter
  • 250 g Puderzucker
  • 50 ml Milch

Zubereitung:

1 Erdnussbutter und Butter in einer Schüssel cremig schlagen.

2 Langsam den Puderzucker untermischen. Vorsicht: Wenn die Masse zu steif wird kommt die Milch zum Einsatz.

3 Das fertige Erdnussbutter Frosting kann jetzt weiter verarbeitet werden. Tipp: Das nussige Frosting passt besonders gut zu Schoko-Cupcakes.

undefined

 
Schlagworte: