Süß und fruchtig

Strawberry Cheesecake

Dieser cremig-leckere Käsekuchen kommt eigentlich aus den USA, begeistert aber auch bei uns jedes Schleckermaul. Mit seinem fruchtigen Topping eignet sich der Strawberry Cheesecake perfekt für den Sommer.

Käsekuchen mit Erdbeersoße Strawberry Cheesecake © zeleno/iStock

Zutaten für den Strawberry Cheescake

  • 600 g Frischkäse
  • 250 g Butterkekse
  • 100 g Butter
  • 180 g Puderzucker
  • 250 ml Sahne
  • 3 Eier
  • 1 Vanilleschote
  • 40 g Speisestärke
  • 400 g Erdbeeren
  • 1 EL Wasser

Rezept für New York Cheesecake
Cheesecake

Entdecken Sie das Rezept für den New York Cheesecake der Kitchen Girls.

Zubereitung

  1. Legen Sie den Boden einer Springform (23 Zentimeter) mit Backpapier aus und fetten Sie den Rand der Form ein. Geben Sie die Butterkekse in einen Gefrierbeutel und zermahlen Sie die Kekse mit einem Nudelholz.
  2. Schmelzen Sie nun die Butter und mischen Sie diese mit den Kekskrümeln. Füllen Sie die Masse in die Springform und drücken sie zu einer gleichmäßigen Schicht fest, sodass ein Kuchenboden entsteht. Stellen Sie den Boden etwa 45 Minuten kühl.
  3. Geben Sie den Frischkäse, 150 Gramm gesiebten Puderzucker und das Mark der Vanilleschote in eine Rührschüssel und verquirlen Sie die Zutaten zu einer cremigen Masse. Heben Sie anschließend Sahne, Eier und Speisestärke unter.
  4. Füllen Sie die Creme auf den Bröselboden in die Springform, streichen Sie ihn glatt und backen Sie den Käsekuchen bei 170 Grad rund 80 Minuten. Sobald der Kuchen eine braune Oberfläche hat, sollte er mit Alufolie oder Backpapier abgedeckt werden, damit er nicht verbrennt. Lassen Sie den Kuchen nach dem Backen gründlich auskühlen.
  5. Bereiten Sie in dieser Zeit das Topping vor: Waschen und putzen Sie die Erdbeeren, legen Sie acht Stück für die Dekoration zur Seite. Halbieren Sie die restlichen Erdbeeren und pürieren Sie diese in einem hohen Gefäß zusammen mit 30 Gramm des Puderzuckers und einem Esslöffel Wasser.
  6. Sieben Sie das Erdbeerpüree, damit keine Kerne in der Soße bleiben. Begießen Sie den Käsekuchen von der Mitte aus mit dem Püree und garnieren Sie die Mitte des Cheesecakes mit den ganzen Erdbeeren.

 

 
Schlagworte: