Rezept

Stachelbeertorte

Luftig-zarte Eischnee-Wolke auf fruchtigem Stachelbeer-Kompott. Einfach Unwiderstehlich

Stachelbeertorte Stachelbeertorte © PR

Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: ca. 1 Std.
Backzeit: insgesamt ca. 35 Min.
Kühlzeit: ca. 4 Std.

Zutaten (für 12 Stücke)
Für den Mürbeteig

• 150 g Mehl
• 100 g weiche Butter
• 50 g Zucker
• 1 Päckchen Vanillinzucker

Für den Biskuit
• 2 Eier (Größe M)
• 1 EL lauwarmes Wasser
• 70 g Zucker
• 70 g Mehl

Für das Stachelbeerkompott
• 750 g grüne Stachelbeeren
• 1/8 l Wasser
• 150 g Zucker
• 1 Päckchen Vanillinzucker
• 50 g Speisestärke
• 5 EL Cointreau (Orangenlikör)
oder Orangensaft

Für die Baisermasse
• 4 Eiweiß
• 200 g Zucker

Zubereitung

1. Ofen auf 180 Grad (Heißluft: 160 Grad) vorheizen. Mehl, Butter, Zucker und Vanillinzucker verkneten. Eine quadratische Springform (24 x 24 cm, Kaiser) mit Backpapier belegen. Teig daraufgeben, mit etwas Mehl bestäuben, zu den Rändern hin ausrollen, einstechen.
Rand schließen. Auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen.

2. Eier und Wasser mit den Rührbesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Zucker unter Schlagen einrieseln lassen. Mehl darübersieben, unterheben. Auf den abgekühlten Mürbeteig geben, glatt streichen. Bei gleicher Temperatur und Einschubhöhe 12–15 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen.

3. Stachelbeeren waschen, putzen. Im großen Topf mit Wasser, Zucker und Vanillinzucker unter Rühren erhitzen, 3 Minuten kochen lassen. Ein Drittel der Beeren herausnehmen, beiseitestellen. Rest weitere 2–3 Minuten kochen. Speisestärke mit Cointreau oder Saft glatt rühren, Kompott damit binden. Beeren zugeben, abkühlen lassen.

4. Kompott auf den Biskuit geben, ca. 4 Stunden kalt stellen. Ofen auf 200 Grad (Heißluft: 180 Grad) vorheizen. Eiweiß steif schlagen,
dann Zucker unter Schlagen einrieseln lassen, 2 Minuten weiterschlagen. Oberfläche damit tupfenartig bespritzen. Auf der untersten Schiene ca. 10 Minuten backen.

Pro Stück: ca. 360 kcal ● 5 g Eiweiß ● 8 g Fett ● 63 g Kohlenhydrate

 

Sie wollen die Backzeit verkürzen? Dann spielen Sie doch unser Doppeldecker-Spiel mit gebacken Köstlichkeiten: