Rezepte für Kinder

Schoko-Würfel mit Obst

Mundgerechte Schoko-Würfel für jeden Kindergeburtstag.

Schoko-Würfel mit frischm Obst: Die Brownies schmecken mit dem Obst besondern lecker Schoko-Würfel mit Obst © aid infodienst e.V.

Zutaten für 4 Portionen:

  •     1⁄2 Zitrone
  •     125 g Magerquark
  •     125 g Butter
  •     100 g Zucker
  •     1 Pck. Vanillezucker
  •     2 Eier
  •     200 g Mehl
  •     50 g geriebene Haselnüsse
  •     1 geh. EL Kakaopulver
  •     2 TL Backpulver
  •     600 g Beeren, Kirschen, Orangen, Trauben, Bananenscheiben oder Mandarinenspalten
  •     Fett und Semmelbrösel für die Form

Zubereitung:

Die Zitrone auspressen. Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine rechteckige Form (etwa 18x27 cm) einfetten und mit Semmelbröseln bestäuben. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nacheinander Eier, Zitronensaft, Quark und das mit Nüssen, Kakao und Backpulver vermischte Mehl in die Masse rühren. Teig in der vorbereiteten Form verstreichen und etwa 35 Minuten backen. Den Kuchen stürzen und auskühlen lassen. Trauben beziehungsweise Beeren waschen, trocken tupfen und putzen. Kirschen entsteinen. Bananen in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Nach Belieben die Kuchenränder rundherum knapp abschneiden. Den Kuchen in mundgerechte Würfel schneiden. Auf jeden Würfel mit Partyspießen eine Frucht pieken.

 

Das Rezept stammt von www.in-form.de



 

Sie wollen die Backzeit verkürzen? Dann spielen Sie doch unser Doppeldecker-Spiel mit gebacken Köstlichkeiten: