In der Weihnachtsbäckerei Schoko-Gewürz-Muffins

Die Schoko-Gewürz-Muffins sind ein tolles Mitbringsel zum Adventskaffee bei Freunden. Ihrer Gesundheit zuliebe: Verwenden Sie Agavendicksaft statt Zucker.

Schoko-Gewürz-Muffins Schoko-Gewürz-Muffins © Jalag-Syndication

Zutaten (für 24 Stück)

  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Schale einer Bio-Orange
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 2 Eier
  • 90 g Agavendicksaft (im Bioregal oder Bioladen)
  • 100 g weiche Butter
  • 200 g Buttermilch
  • 75 g Zartbitterschokolade (geschmolzen)

Zubereitung

Agavendicksaft
Honig

Flüssig wie Honig, süß wie Zucker: Agavendicksaft eignet sich ideal als Zuckerersatz. Wir haben noch mehr Backrezepte mit dem süßen Naturprodukt für Sie:

1 Ofen auf 180 Grad vorheizen. Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Orangenfrucht und Gewürze mischen. Ei, Zucker, Butter und Buttermilch kurz verrühren, Mehlmischung und geschmolzene Schokolade unterrühren.

2 Teig in die mit Papierbackförmchen ausgelegten Mulden eines 24er-Mini-Muffinblechs füllen. Auf der zweiten Schiene von unten ca. 15 Minuten backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitungszeit: ca. 25 Min

Nährwerte (pro Stück): ca. 70 kcal, 1 g Eiweiß, 3 g Fett, 8 g Kohlenhydrate

Sie brauchen noch Inspirationen für Weihnachten? Wir haben die besten Geschenkideen, Anleitungen für selbstgemachte Deko und Rezeptideen für Sie>>

Wenn Sie sich die Backzeit verkürzen wollen, spielen Sie doch unser Doppeldecker-Spiel. Viel Spaß!

Die Schoko-Gewürz-Muffins sind ein tolles Mitbringsel zum Adventskaffee bei Freunden. Ihrer Gesundheit zuliebe: Verwenden Sie Agavendicksaft statt Zucker.