Rezept Schoko-Crostini

Last-Minute-Nascherei aus Italien.

Schoko-Crostini Schoko-Crostini © jalag-syndication.de

Zutaten (für 12 Stück):

  • 12 dünne Scheiben Baguette
  • 120 g dunkle Schokolade (vorzugsweise 64 % Kakaoanteil)
  • etwas Kakaopulver zum Bestäuben
  • 12 EL mild-süßliches Olivenöl
  • Fleur de Sel

Zubereitung:

  1. Baguettescheiben unter dem Grill des Backofens beidseitig rösten.
  2. Die Schokolade in dünne Späne schneiden und auf den warmen Brotscheiben verteilen. Sie soll leicht schmelzen. Eventuell die Brotscheiben nochmals kurz (10 Sekunden) unter den Grill schieben.
  3. Die Brotscheiben auf eine Platte oder einen Teller setzen, durch ein feines Sieb mit Kakaopulver bestäuben, jeweils mit 1 EL Olivenöl beträufeln und mit einer Prise Fleur de Sel bestreuen.

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Nährwerte (pro Portion): ca. 200 kcal, 3 g Eiweiß, 14 g Fett, 17 g Kohlenhydrate

Probieren Sie auch: Unser Rezept für Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern >>