Praktischer Nachtisch Fruchtiger Rote-Beeren-Kuchen im Glas

Der Rote-Beeren-Kuchen im Glas sieht nicht nur schön aus, er ist auch sehr lecker und kann To Go überall mit hingenommen werden. Das Rezept gibt es hier.

Rote-Beeren-Kuchen im Glas Fruchtiger Rote-Beeren-Kuchen im Glas © Du darfst

Zutaten für 4 Portionen:

  • 50 g Waldfruchtkonfitüre z. B. Du darfst
  • 100 ml Johannisbeersaft
  • 200 g Tk Beeren
  • 80 g Leichte Butter z. B. Du darfst
  • 80 g Zucker
  • 1 Pk. Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • ½ Pk. Vanillepuddingpulver
  • 2 El Milch
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 200 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver

Zubereitung:

  1. Waldfruchtkonfitüre mit dem Saft glatt rühren, die tiefgekühlten Beeren unterheben und kalt stellen.
  2. Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz schaumig rühren. Puddingpulver und Milch glatt rühren und mit den Eiern unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Den Teig in die ausgefetteten Gläser ca. 1/3 hoch einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 20-25 Minuten backen. Die Beeren auf die ausgekühlten Kuchen verteilen und servieren.


Energie- und Nährstoffgehalt:

Pro Portion:

Energie (kcal): 452
Energie (kJ): 1888
Eiweiß (g): 10
Kohlenhydrate (g): 75
Fett (g): 11

Sie wollen die Backzeit verkürzen? Dann spielen Sie doch unser Doppeldecker-Spiel mit gebacken Köstlichkeiten: