Praktischer Nachtisch

Fruchtiger Rote-Beeren-Kuchen im Glas

Der Rote-Beeren-Kuchen im Glas sieht nicht nur schön aus, er ist auch sehr lecker und kann To Go überall mit hingenommen werden. Das Rezept gibt es hier.

Rote-Beeren-Kuchen im Glas Fruchtiger Rote-Beeren-Kuchen im Glas © Du darfst

Zutaten für 4 Portionen:

  • 50 g Waldfruchtkonfitüre z. B. Du darfst
  • 100 ml Johannisbeersaft
  • 200 g Tk Beeren
  • 80 g Leichte Butter z. B. Du darfst
  • 80 g Zucker
  • 1 Pk. Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • ½ Pk. Vanillepuddingpulver
  • 2 El Milch
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 200 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver

Zubereitung:

1 Waldfruchtkonfitüre mit dem Saft glatt rühren, die tiefgekühlten Beeren unterheben und kalt stellen.

2 Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz schaumig rühren. Puddingpulver und Milch glatt rühren und mit den Eiern unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

3 Den Teig in die ausgefetteten Gläser ca. 1/3 hoch einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 20-25 Minuten backen. Die Beeren auf die ausgekühlten Kuchen verteilen und servieren.

Energie- und Nährstoffgehalt:

Pro Portion:

Energie (kcal): 452
Energie (kJ): 1888
Eiweiß (g): 10
Kohlenhydrate (g): 75
Fett (g): 11

Sie wollen die Backzeit verkürzen? Dann spielen Sie doch unser Doppeldecker-Spiel mit gebacken Köstlichkeiten: