Rezept

Vogel-Knusperhäuschen

Das Rezept für das Vogel-Knusperhäuschen versüßt Ihnen die Winterzeit.

Vogelknusperhaus Vogel-Knusperhäuschen © Jalag Syndication

Zubereitungszeit (ohne Trockenzeit): ca. 4 Stunden

Zutaten (für 5 Stück)

Für den Teig

Weitere Back-Rezepte

Noch mehr köstliche Plätzchen-Rezepte finden Sie hier>>

  • 330 g Zuckerrüben-Sirup (Grafschafter)
  • 250 g brauner Zucker
  • 225 g Butter
  • 750 g Mehl
  • 1 gute Prise Salz
  • je 1 EL Zimt und Ingwerpulver

Außerdem

  • 4 Päckchen Puderzucker
(à 250 g)
  • 4 Eiweiß
  • 3–4 TL Wasser
  • rote und blaue Speisefarbe
  • ca. 1 Packung Würfelzucker (500 g)
  • 3–4 Packungen „Pasta Frutta“ von Haribo (à 200 g)
  • einige „Mikado“-Stäbchen


Zubereitung

1. Für den Teig Sirup, Zucker und Butter unter Rühren erhitzen, bis sich das Fett gelöst hat. Lauwarm abkühlen lassen.

2. Mehl und Gewürze mischen, unterkneten. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Teig sofort portionsweise zwischen 2 großen aufgeschnittenen Gefrierbeuteln ca.
4 mm dick ausrollen. Kalt stellen.

3. Aus dem Teig 35 Quadrate (à 7 x 7 cm) schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Aus 5 Quadraten ein Loch (ca. 3 cm Ø) ausstechen. Auf mittlerer Schiene 12–15 Minuten backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen, auskühlen lassen. Von den ungelochten Quadraten 10 für die Dächer, 5 für die Böden reservieren.

4. Puderzucker, Eiweiß und Wasser verrühren. Zwei Drittel davon mit roter und etwas blau- er Speisefarbe kräftig rot tönen. Alle anderen Quadrate rot bemalen. Trocknen lassen.

5. Restlichen roten Guss in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und damit eine rote Seitenwand auf einen Boden kleben, von innen mit einer Reihe Würfelzucker stützen. Fest werden lassen. 2 weitere Seitenwände und die gelochte Vorderfront genauso festkleben, jeweils mit Würfelzucker stützen.

6. Unterseiten der Dachplatten in der Mitte mit je einer Würfelzucker-Reihe bekleben. Fest werden lassen.

7. Kanten der Wände mit weißem Guss bespritzen, Dachteile so darauf setzen, dass sie von den Würfelzuckerreihen gestützt werden. Dachfirst zusammenkleben. Alles fest werden lassen. Dann von oben nach unten quer jeweils eine weiße Guss-Reihe spritzen, „Pasta-Frutta“ dachziegelartig aufkleben. Am Loch als Vogelstange ein Stück „Mikado“-Stäbchen kleben.