Weihnachten Würziger Spekulatius

Würzig, knusprig, immer eine leckere Knabberei für Zwischendurch: Spekulatius darf in der Adventszeit nicht fehlen. Sie werden sich wundern, wie lecker er schmeckt, wenn Sie ihn selbst ausgestochen haben!

Spekulatius Würziger Spekulatius © SilviaJansen / iStock

Vanillekipferl
Vanillekipferl - Leckere Vanillekipfel mit Stevia anstatt Zucker

Unser leckeres Rezept für die Vanille-Kipferl werden Sie lieben. Denn sie sind so zart, dass sie auf der Zunge zergehen.

Zur Weihnachtszeit gibt es im Supermarkt viele Leckereien zu kaufen. Mit ein bisschen Aufwand in der Küche können Sie diese Süßigkeiten noch viel köstlicher zu Hause zubereiten. Entdecken Sie unser Rezept für kleine Anisbrezeln, klassische Zimtsterne oder köstliche Mandelmakronen.

Spekulatius

Zutaten:

  • 350 g Mehl
  • 170 g weiche Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • ½ Bio-Zitrone
  • 1 großes Ei
  • 80 g Mandelblättchen
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 10 g Spekulatiusgewürz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Geben Sie Zucker und Salz zusammen mit der Butter in Flöckchen in eine Schüssel und schlagen Sie das Ei dazu. Mit einem Handrührgerät sollten Sie die Zutaten so lange schlagen, bis sie schaumig sind. Unser Tipp: Nehmen Sie sich dafür Zeit! Mindestens fünf Minuten lang sollte die Masse gequirlt werden.
  2. Rühren Sie schließlich vorsichtig das Spekulatiusgewürz und die abgeriebene Zitronenschale unter den Schaum. Sieben Sie dann die gemahlenen Mandeln dazu und heben diese ebenfalls vorsichtig unter.
  3. Sieben Sie nun Mehl und Backpulver dazu und verkneten Sie alles behutsam zu einem kompakten Teig. Dieser sollte zur Kugel geformt und in Frischhaltefolie gewickelt etwa eine Stunde im Kühlschrank ruhen.
  4. Rollen Sie den Teig nach dieser Zeit auf einer bemehlten Arbeitsfläche nicht allzu dünn aus. Stechen Sie den Spekulatius mit Plätzchenstechern aus und drücken Sie die Unterseite jedes Plätzchens auf die Mandelplättchen, die Sie am besten auf einen flachen Teller verteilen. Dann werden Sie mit den Mandelplättchen nach Unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gesetzt und bei 180 Grad 10 bis 15 Minuten lang zur gewünschten Bräune gebacken.

Mit diesem Rezept für würzigen Spekulatius gelingen Ihnen die leckeren Plätzchen zur Weihnachtszeit ganz einfach und schnell selbst. Probieren Sie es aus!