Schnell gemacht Blitz-Butterplätzchen

So schnell, wie diese Plätzchen warm und duftend auf ihrem Kühlgitter liegen, können sie gar nicht Butterplätzchen sagen!

Butterplätzchen Blitz-Butterplätzchen © seasons.agency / Gräfe & Unzer Verlag / Fotos mit Geschmack

Wissen Sie, dass Sie mit einigen unserer Rezepte richtig viel Zeit sparen können? Zum Beispiel mit dem Rezept für schnelles Erdbeersorbet, dem Rezept für eine schnelle Apfeltarte oder sogar mit unserem schnellen Pilzgulasch.

Schnelle Butterplätzchen

Zutaten:

  • 400 g Mehl
  • 250 g weiche Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 150 g weißer Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Geben Sie zunächst Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz in eine Schüssel und verquirlen Sie diese Zutaten, bis sie schaumig sind.
  2. Schnelle Quarkbrötchen
    Quarkbrötchen

    Hier verraten wir Ihnen ein Rezept für schnelle Low-Carb Quarkbrötchen.

    Geben Sie dann nach und nach die Eier dazu und verquirlen Sie die Creme nach jedem Ei so lange, bis sie wieder glatt ist.
  3. Anschließend werden Mehl und Backpulver ebenfalls in die Schüssel gesiebt und eingearbeitet, bis ein glatter Teig entsteht.
  4. Setzten Sie nun mit zwei Teelöffeln kleine Teighäufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Achten Sie dabei darauf, dass zwischen den einzelnen Portionen genug Platz bleibt.
  5. Bei rund 180 Grad werden die Butterkekse etwa acht Minuten lang gebacken.
 
Schlagworte: