Backrezepte mit Rhabarber

Rhabarber-Muffins mit weißer Schokolade

Gibt es etwas Schöneres als die leckere Kombination aus sauer-herbem Rhabarber und süßer weißer Schokolade? Unsere Rhabarber-Muffins mit weißer Schokolade sind ein Knüller. Die Zutaten sind meist in jeder Küche vorhanden und das Rezept ist ganz einfach nachzubacken.

Leckerer Rhabarber Muffin mit weißer Schokolade - Das Rezept finden Sie bei uns Rhabarber-Muffins mit weißer Schokolade © rezkrr/iStock

Rhabarber-Muffins mit weißer Schokolade

Zutaten (für etwa 12 Muffins):

Zubereitung des Teiges:

  1. Den Rhabarber gut waschen und schälen. Danach in in kleine Stücke schneiden.
  2. Mit einem Sparschäler feine Späne der weißen Schokolade abraspeln und zur Seite stellen. Später dienen diese der Verzierung. Den Rest der Schokolade mit einem Messer klein hacken.
  3. Jetzt alle trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Schokolade) in eine Schüssel geben und verrühren.
  4. Eier, Milch und Öl mit einem Schneebesen zusammenrühren und die Masse über die trockenen Zutaten geben. Alles mit dem Mixer gut verrühren.
    FÜR SIE Rezepte mit Rhabarber
    Rezept für leckere Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

    Probieren Sie als echter Rhabarber-Fan auch diese Rezepte aus:

    Erdbeer-Rhabarber-Marmelade
    Rhabarber-Kompott
    Rhabarber-Likör

    Wissenswertes zum Rhabarber finden Sie hier >>

  5. Nun den Rhabarber unter den Teig heben und den Teig samt Rhabarber in die Muffin-Formen geben.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 150 Grad Umluft für 25 bis 30 Minuten backen. Danach 10 Minuten auskühlen lassen.
  7. Zu guter Letzt die Rhabarber Muffins mit den Raspeln aus weißer Schokolade verzieren und dann servieren.

Wir wünschen viel Freude beim Backen und Vernaschen!

Auch lecker: Probieren Sie auch diese Himbeer-Käsekuchen-Muffins >>

 
Schlagworte: