Rezeptidee

Apfelkuchen mit Quark

Saftig, fruchtig und einfach köstlich ist dieser Apfelkuchen. Der Quark macht ihn schön locker und cremig.

Rezept: Apfelkuchen mit Quark Apfelkuchen mit Quark © alle12 /iStock

Ein klassischer Obstkuchen ist der Apfelkuchen. Es gibt ihn in vielen verschiedenen Varianten und Ausführungen, beispielsweise mit leckerem Hefeteig oder einfachem Mürbeteig, gebacken in einer Springform oder auf einem Backblech. Apfelkuchen sind zeitlos und können zu jeder Jahreszeit serviert werden. 

Rezept: Apfelkuchen mit Quark 

Zu Hause selbermachen
Quarkspeise mit Stevia

Wir zeigen Ihnen, wie Sie leckeren Quark ganz einfach selbermachen können.

Zutaten

  • 500 g Äpfel
  • 280 g Butter
  • 330 g Zucker
  • 2 Päkchen Vanillezucker
  • 4 große Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 500 g Magerquark
  • 1 Prise Salz
  • Zimt 
  • 100 g Speisestärke
  • Zitronensaft

Zubereitung 

  1. Heizen Sie ihren Backofen auf 160°C Umluft vor.
  2. 130 g Zucker, 130 g Butter, 2 Eier, eine Prise Salz und 1 Päkchen Vanillezucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver nach und nach dazusieben und alles gut vermengen. 
  3. Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und verteilen Sie den Teig gleichmäßig auf dem Blech. Der Kuchen wird nun für etwa 15 Minuten gebacken.
  4. Waschen und schälen Sie die Äpfel, dann werden sie in dünne Scheiben geschnitten. Beträufeln Sie die Apfelscheiben mit Zitronensaft, so werden sie nicht braun. 
  5. Magerquark, 150 g Zucker, 1 Päkchen Vanillezucker, 150 g Butter und zwei Eigelbe zu einer cremigen Masse verrühren. Die beiden Eiweiße steif schlagen und unter die Quark-Masse heben. Die Speisestärke noch vorsichtig dazugeben. 
  6. Auf dem vorgebackenen Kuchen wird die Hälfte der Apfelscheiben verteilt und mit der Quarkmasse gleichmäßig bedeckt, dann können Sie die restlichen Apfelscheiben auf der Quarkmasse verteilen.
  7. Bei etwa 145°C wird der Kuchen eine Stunde goldbraun gebacken. Auf den noch heißen Kuchen werden der restliche Zucker, und Zimt nach belieben, gestreut. Guten Appetit! 

Probieren Sie auch unsere Rezepte für klassische Apfelkuchen >> 

 
Schlagworte: