Rezept

Pinienkernkugeln

Probieren Sie unser Backrezept für exquisite Pinienkernkugeln. Ob als Weihnachtsgebäck oder vom Plätzchenteller: Diese Leckerei ist dank Mandelmus wunderbar saftig.

Rezept für Pinienkernkugeln Pinienkernkugeln © Jalag Syndication

Zutaten (Für ca. 40 Stück)

Für den Teig:

  • 100 g Pinienkerne
  • 150 g Puderzucker
  • 50 g Mandelmus
  • 1/2 TL Vanillepulver
  • 1 Ei
  • 100 g Mehl
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Außerdem:

  • ca. 100 g Pinienkerne zum Wälzen

Zubereitung:

1. Pinienkerne, Puderzucker, Mandelmus und Vanillepulver im elektrischen Zerkleinerer fein mahlen. Ei unterrühren, Mehl, Backpulver und Salz mischen, zugeben und alles zum glatten Teig verkneten.

2. Aus dem Teig mit angefeuchteten Händen ca. 40 kirschgroße Bällchen 
(à ca. 10 g) formen, in den Pinienkernen wälzen, andrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech mit etwas Abstand geben. Im heißen Ofen (180 Grad, mittlere Schiene) 10–12 Minuten backen.

ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 40 Minuten

BACKZEIT PRO BLECH: 10–12 Minuten