Rezept

Omas Apfelkuchen

Backen Sie den Klassiker mit saftigem Haselnuss-Marzipan-Rührteig

Ein Apfelkuchen, so wie wir ihn von Oma kennen -saftig und super lecker Omas Apfelkuchen © PR

Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: ca. 1 Std.
Backzeit: ca. 35 Min.

Zutaten (für 20 Stücke)
Für den Rührteig

• 150 g gemahlene Haselnüsse (Schwartau)
• 100 g weiche Butter
• 80 g feinster Zucker
• 1 Päckchen Bio-Bourbon-Vanillezucker (Dr. Oetker)
• abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
• 1 Prise Salz
• 3 Eier (M)
• 100 g Marzipanrohmasse
• 200 g Mehl
• 2 TL Backpulver
• 4 EL Milch

Außerdem
• 1,2 kg mittelgroße Äpfel
• 250 g Mascarpone
• 3 Eier (Größe M)
• 30 g Puderzucker
• 3 EL Zitronensaft

Für den Karamell
• 50 g feinster Zucker
• 50 g Butter

Zubereitung

1. Gemahlene Haselnüsse in einer Antihaftpfanne leicht anrösten. Auskühlen lassen. Butter, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz cremig schlagen. Eier nacheinander unterschlagen. Marzipanrohmasse auf einer Rohkostreibe grob raspeln, unterrühren. Mehl, Backpulver und Nüsse mischen, mit der Milch kurz unterrühren (nicht länger als 1 Minute).

2. Backofen auf 180 Grad (Heißluft: 160 Grad) vorheizen. Äpfel rundherum schälen, jeweils vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Viertel längs in drei Spalten schneiden. Vorbereiteten Rührteig auf ein gefettetes Backblech geben. Mit einer Teigkarte zu den Rändern hin gleichmäßig ausstreichen.

3. Apfelspalten mit der Rundung nach oben in Bahnen dicht an dicht auf den Teig legen, etwas hineindrücken. Mascarpone, Eier,
Puderzucker und Zitronensaft glatt rühren. Über die Äpfel gießen. Auf der mittleren Schiene 30–35 Minuten backen.

4. Zucker und Butter in einer Antihaftpfanne schmelzen (nicht bräunen). Kuchen aus dem Ofen nehmen. Zuckermasse mit einem hitzebeständigen Backpinsel gleichmäßig auf Äpfel und Guss verteilen oder darüberträufeln. Mit einem Crème-brûlée-Brenner (z. B. von Küchenprofi) darüberfahren, sodass der Zucker karamellisiert. Auskühlen lassen. Warm servieren.

Pro Stück: ca. 325 kcal ● 6 g Eiweiß ● 21 g Fett ● 25 g Kohlenhydrate
 

Probieren Sie auch unser Rezept für Apfelkuchen >>

 

Sie wollen die Backzeit verkürzen? Dann spielen Sie doch unser Doppeldecker-Spiel mit gebacken Köstlichkeiten: