Rezept

Limetten-Tarteletts mit Baiserhaube

Sommerfrische für den Gaumen garantieren die fruchtig-frischen Tartelettes

Limetten Tarteletts mit Baiserhaube Limetten-Tarteletts mit Baiserhaube © Jalag Syndication

Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit:
ca. 1 Std.
Gefrierzeit: ca. 1 Std.
Backzeit: ca. 12 Min., danach ca. 5 Minuten zum Übergrillen
Kühlzeit: insgesamt ca. 41/2 Std.

Zutaten (für 6 Stück)
Für den Teig
• 100 g weiche Butter
• 50 g feinster Zucker
• 1 Päckchen Bourbon- Vanillezucker
• abgeriebene Schale von 1/2 Limette
• 150 g Mehl

Für die Creme
• 400 g Sahne
• ca. 2 EL Speisestärke (20 g)
• 100 g feinster Zucker
• 5 Eigelb
• 200 ml Limettensaft
• abgeriebene Schale von 2 Limetten

Außerdem
• 2 Eiweiß
• 100 g feinster Zucker

Zubereitung:

1. Butter, Zucker, Vanillezucker, Limettenschale und Mehl verkneten. Zur Kugel formen. Abgedeckt ca. 1/2 Stunde kalt stellen. Teig zwischen zwei aufgeschnittenen Gefrierbeuteln zum Rechteck (ca. 35 x 30 cm) ausrollen. Obere Folie abziehen. 6 Tartelett-Förmchen mit Hebeboden (10 cm Ø, Städter) zum Rechteck zusammenstellen.

2. Teig auf die Förmchen stürzen, Folie abnehmen, Teig in die Förmchen drücken. Aus dem restlichen Teig kleine Röllchen formen, am Rand hineinlegen, hochdrücken. Böden einstechen. 1 Stunde gefrieren.

3. Ofen auf 200 Grad (Heißluft: 180 Grad) vorheizen. Förmchen mit tiefgefrorenem Teig auf mittlerer Schiene ca. 12 Minuten backen. Abkühlen lassen, Tarteletts herauslösen.

4. 6 EL Sahne abnehmen, Speisestärke hineinrühren. Restliche Sahne und Zucker erhitzen. Angerührte Stärke unter Rühren zugeben, aufkochen lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Saft zugießen, unter Rühren 1 Minute weiterköcheln lassen. Von der Kochstelle ziehen, Schale hineinrühren, etwas abkühlen lassen. In die Tarteletts gießen, ca. 4 Stunden kalt stellen.

5. Ofengrill vorheizen. Eiweiß steif schlagen. Zucker einrieseln lassen, ca. 2 Minuten weiterschlagen. Tarteletts auf ein Backblech setzen, Baisermasse wolkenartig daraufgeben. Auf der untersten Schiene ca. 5 Minuten übergrillen.

Pro Stück: ca. 680 kcal ● 9 g Eiweiß ● 40 g Fett ● 67 g Kohlenhydrate

 

 

Sie wollen die Backzeit verkürzen? Dann spielen Sie doch unser Doppeldecker-Spiel mit gebacken Köstlichkeiten: