Plätzchen-Rezept

Leckere Kirschkekse mit Kokos-Chips

Leckere Kirschkekse mit Kokos-Chips zum genießen. Probieren Sie unser Plätzchen-Rezept!

Kirschkeks mit Kokos-Chips Leckere Kirschkekse mit Kokos-Chips © Jalag Syndication

Für ca. 30 Stück

Zutaten:

50 g weiche Butter,
50 g feinster Zucker
1Päckchen Bourbon-Vanillezucker
1 Eigelb
300 g Mehl
1 Prise Salz
75 g getrocknete Kirschen (z. B. von Seeberger)
50 g Kokos-Chips

Zubereitung:

1. Ofen auf 190 Grad (Heißluft: 170 Grad) vorheizen. Butter, Zucker und Vanillezucker mit den Rührbesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Eigelb unterrühren. Mehl darübersieben, eine Prise Salz und getrocknete Kirschen zugeben, alles mit einem Teigschaber unterrühren. Zum Schluss die Kokos-Chips zugeben, locker unterheben.

2. Aus dem Teig mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen mit Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Auf der mittleren Schiene 12–15 Minuten goldbraun backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitungszeit: ca. 35 Min.

 

Sie wollen die Backzeit verkürzen? Dann spielen Sie doch unser Doppeldecker-Spiel mit gebacken Köstlichkeiten: