Backrezepte

Grundteig: Rezepte für den Hefeteig

Der Hefeteig gehört unter den Teigen zu den Klassikern. Mit ihm lassen sich viele verschiedene Rezepte umsetzen. Wir verraten Ihnen das Grundrezept und stellen Ihnen drei verschiedene Hefeteigrezepte vor.

Hefeteig - So gelingen Ihnen ganz einfach klassische Hefeteig-Rezepte Grundteig: Rezepte für den Hefeteig © Thinkstock

Hefeteig Rezept

Zutaten

  • 1 Kg Mehl
    Backrezepte
    Rharbarberkuchen mit Amarettinistreuseln

    Ob Apfelkuchen, Käsekuchen oder Torten, ob Cupcakes oder Kekse - unsere kostenlosen Backrezepte sind einfach unwiderstehlich!

  • 280 ml Wasser und 140 ml Milch
  • 100 Gramm Margarine
  • 80 Gramm Zucker
  • 10 Gramm Salz
  • 1 Ei
  • 1 Würfel Hefe

Anleitung

  1. Mehl in eine Schüssel geben und mit der Faust eine Mulde in die Mitte des Mehls drücken. Hier das Wasser hineingeben und die Hefe hineinbröseln und alle anderen Zutaten hinzugeben.
  2. Gut durchkneten und an einem warmen Ort zugedeckt eine halbe Stunde gehen lassen.
  3. Erneut durchkneten und wieder eine halbe Stunde gehen lassen. Der Teig ist jetzt einsatzbereit.

Rezepte mit Hefeteig

Hefeteig ist sehr vielseitig einsetzbar. Er kann vielen süßen Speisen als Grundlage dienen. Wir haben ein paar leckere Rezeptideen für Sie gesammelt.

Apfelschnitten mit Nussbaiser: So schmeckt Liebe - nach Hefeteig und Vanille. Probieren Sie unser Rezept für Apfelschnitten mit Nuss-Baiser.

Pikanter Osterzopf: Der Osterzopf ist ein klassisches Ostergebäck. Ob süß oder pikant, zu Kaffee und Kuchen oder beim Osterspaziergang auf die Hand. Dieses Hefeteig-Rezept ist perfekt für die Feiertage geeignet.

Bienenstich-Kirschtorte:  Die Kombi aus lockerem Teig, feiner Creme und crunchigem Belag ist einfach genial. Und selbst gebacken noch mal so gut.

Butterbuchteln: Ein Klassiker aus Hefeteig.

Hamburger Streuseltaler: Neben Fischbrötchen und Currywurst sind auch die Hamburger Streuseltaler weltweit bekannt. Die süßen Taler sind leicht zu machen und schmecken einfach lecker!

 
Schlagworte: