Süßes Rezept Gefüllte Marzipan-Torte

Eine klassische Marzipan-Torte, so wie wir sie kennen. Dem raffinierten Zusammenspiel aus luftigem Kuchenteig, den cremig-fruchtigen Schichten und der süßen Decke aus edelstem Marzipan können wir einfach nicht widerstehen!

Gefüllte Marzipan-Torte Gefüllte Marzipan-Torte © alexalenin/iStock

Mit dieser extravaganten Marzipan-Torte gönnen Sie sich und Ihren Gästen das gewisse Etwas in Sachen Backwerk. Mit unserem Rezept gelingt Ihnen die gefüllte Torte auf jeden Fall. Lassen Sie es sich schmecken. 

Rezept für gefüllte Marzipan-Torte

Zutaten 

Weitere süße Rezeptideen mit Marzipan
Apfeltarte

Lust auf noch mehr Marzipan? Hier haben wir weitere leckere Rezepte für Sie!

⇒ Apfeltarte mit Marzipan
⇒ Schoko-Marzipan Makronen
⇒ Fruchtiger Marzipankuchen

Zu unserer Backrezepte-Sammlung geht es hier >>

  • 3 Eier
  • 220 g Zucker
  • 100 ml kochendes Wasser
  • 300 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • Salz
  • 500 ml Vanillepudding
  • 250 g Erdbeermarmelade
  • 300 g Schlagsahne
  • 200 g Marzipan Rohmasse
  • 50 g Butter
  • 4 EL Puderzucker

Zubereitung

  1. Eier mit dem Zucker aufschlagen und das kochende Wasser hinzufügen. Das Mehl mit dem Backpulver und einer Prise Salz mischen und vorsichtig unter die Eier-Zucker-Wasser-Mischung heben. 
  2. Nun wird das Ganze in eine mit Butter eingefette Backform gegeben und bei 180°C ca. 30 Minuten im Ofen gebacken. Den fertigen Kuchen abkühlen lassen und anschließend in drei Böden aufschneiden.
  3. Den untersten Tortenboden mit der Erdbeermarmelade bestreichen. Auf dem mittleren Boden den Vanillepudding verteilen und auf dem obersten Tortenboden die geschlagene Sahne verstreichen.
  4. Zum Schluss wird die Marzipandecke ausgerollt, behutsam auf die geschichteten Tortenböden gelegt und angedrückt. Den Kuchen mit Puderzucker und Marzipanrosen verzieren. 
 
Schlagworte: