Backrezepte Domino-Cupcakes

Wer kann bei diesen süßen Cupcakes schon widerstehen? Die Dominos-Cupcakes sind perfekt für die nächste Festlichkeit! Neben dem tollen Geschmack lassen Sie auch Herzen höher schlagen. Wie Sie diese zubereiten - wir Sagen es Ihnen!

Domino-Cupcakes Domino-Cupcakes © Dr. Oetker Versuchsküche

Rezept für Domino-Cupcakes

Bunte, festlich dekorierte Cupcakes auf Etagere

Weitere zuckersüße Rezeptideen für leckere Cupcakes! 

Himbeer-Cupcakes

Mohn-Cupcakes

Blumen-Cupcakes

Zutaten für ca. 12 Stück

Für die Muffinform (12er):

  • 12 Papierbackförmchen

All-in-Teig:

  • 200 g Weizenmehl
  • 3 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin
  • 25 g Dr. Oetker Kakao
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
  • 150 g weiche Butter oder Margarine
  • 3 Eier (Größe M)
  • 80 ml Milch
  • Belag:
  • 200 g kalte Schlagsahne
  • 1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
  • 2 EL rotes Johannisbeergelee

Außerdem:

  • 18 Dominosteine

Guss:

  • 100 g Dr. Oetker Kuvertüre Zartbitter

Dr. Oetker Logo
Zubereitung

Vorbereiten:

  1. Papierbackförmchen in die Muffinform stellen. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 180°C, Heißluft: etwa 160°C 

All-in-Teig:

  1. Mehl mit Backin und Kakao in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Die Hälfte des Teiges mit Hilfe von 2 Esslöffeln gleichmäßig in die Förmchen verteilen. In jedes Förmchen einen Dominostein setzen und den restlichen Teig darüber verteilen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.
  3. Einschub: unteres Drittel, Backzeit: etwa 25 Min. Die Muffins in den Papierförmchen aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Guss:

  1. Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad schmelzen. Muffins mit der Oberfläche eintauchen und am Rand abstreifen oder mit Hilfe eines Messers mit der Kuvertüre bestreichen. Kuvertüre fest werden lassen.

Belag:

  1. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Johannisbeergelee glatt rühren und unter die Sahne heben. Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und dekorativ auf den Muffins verteilen.

Verzieren:

  1. 6 Dominosteine diagonal durchschneiden und auf die Sahne setzen. Cupcakes bis zum Servieren kalt stellen.

 
Schlagworte: