Backen Cupcakes mit Frischkäse-Topping

Verführung in Pastell: Köstliche Cupcakes aus den USA mit sahnigem Topping!

Cupcakes mit Frischkäse Topping Cupcakes mit Frischkäse-Topping © Wolfgang Schardt

Cupcakes mit Frischkäse-Topping

Für 6 Stück

Zutaten für den Teig

Außerdem

  • 250 g Erdbeeren
  • 1 EL Erdbeerkonfitüre
  • 75 g weiche Butter
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse (z. B. Philadelphia)
  • 75 g Puderzucker

Zubereitung

  1. Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Erst Ei, dann Orangenschale und Salz unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, mit Buttermilch unterrühren.
  2. Papierförmchen in 6 Mulden eines Muffinblechs setzen, Teig darauf verteilen. Im heißen Ofen (180 Grad, Mitte) 20–25 Minuten backen. Küchlein ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Herausheben, auskühlen lassen.
  3. Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen. 3 Beeren halbieren, beiseitelegen, Rest pürieren.
  4. 2 EL Püree abnehmen, mit Konfitüre glatt rühren. Aus den Küchlein mit spitzem Messer „Kegel“ (ca. 2,5 cm Ø) herausschneiden, jeweils ca. 1 TL Püreemischung hineingeben. „Kegel“ einsetzen.
  5. Butter, Frischkäse und Puderzucker cremig schlagen. 3 EL Erdbeerpüree kurz unterrühren. Creme in einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Sterntülle füllen. Auf die Küchlein spritzen. Mit Erdbeerhälften garnieren. Rest Erdbeerpüree dazu servieren.

Tipp: So können Sie Ihre Cupcakes toll dekorieren>>