Bund und fruchtig Schichttorte mit Früchten

Eine so leckere Schichttorte, die mit frischen Früchten daherkommt, können Sie ganz einfach selber backen. Wie diese sommerliche Leckerei zubereitet wird, verraten wir Ihnen hier.

Schichttorte mir Früchten Schichttorte mit Früchten © Julia Hoersch

Rezept für Schichttorte mit Früchten

Zutaten für ungefähr 12 Stück: 

Für den Boden

  • 1,5 Päckchen glutenfreie Mürbeteigkekse
  • 130 g geschmolzene Butter 

Für die Creme

Für Sie Schichttorten-Rezepte
Apfelschicht-Torte

Sie haben Lust auf weitere leckere Variationen der köstlichen Torte bekommen? Hier finden Sie weitere Rezepte:

⇒ Apfelschicht-Torte
⇒ Baiser-Schichttorte 
⇒ Mignon-Torte

Hier geht es zu unserer Backrezepte-Sammlung >>

  • 600 g laktosefreier Doppelrahmfrischkäse 
  • 120 g Puderzucker
  • 2 EL laktosefreie
  • Milch

 Außerdem

  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 250 g laktosefreie Sahne
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • ca. 400 g Beeren (TK oder frisch) oder je 1 großes und kleines Glas Sauerkirschen à 370 g und 720 g Füllmenge
  • 1 Päckchen Tortenguss (hell)
  • 1/4 L Fruchtsaft oder Wasser
  • 2 EL Zucker

Zubereitung 

  1. Kekse im Gefrierbeutel mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Butter untermischen, Masse in eine am Boden mit Backpapier belegte Springform (26 cm Ø) geben. Mit einem Löffel zum Boden andrücken. Form kalt stellen.
  2. Frischkäse, Puderzucker und Milch mit den Rührbesen des Handrührgeräts glatt rühren. Auf dem Keksboden verteilen, glatt streichen. Mit Mandeln bestreuen.
  3. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen, auf die Mandelschicht geben.
  4. Beeren (TK-Beeren nicht aufgetaut) oder abgetropfte Kirschen auf der Sahneschicht verteilen. Tortenguss mit Saft und Zucker nach Packungsanweisung zubereiten, schnell darüber verteilen. Torte mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Zubereitungszeit: ungefähr 1 Stunde
Kühlzeit: ungefähr 4 Stunden

 

 
Schlagworte: