Crouffins

Dienstag, 10. Mai 2016 - 14:34

Rezept für Erdbeer-Flammkuchen

Endlich Erdbeer-Saison, deshalb gibt es bei den Kitchen Girls heute süßen Flammkuchen mit Erdbeeren.

süßer Flammkuchen mit Erdbeeren und Basilikum Rezept für Erdbeer-Flammkuchen © intophoto

So, jetzt verrate ich euch mal mein kleines Food-Laster: ich kaufe grundsätzlich zu viel ein. Gerne auch Produkte, die man für Küchen-Notfälle (Überraschungsbesuch oder Einkaufen vergessen) benötigt. Zum Beispiel Fetakäse – den backe ich mit Gemüse des Tages (was halt gerade so da ist) im Ofen. Oder Teig aus dem Kühlregal für eine Ruck-zuck-Pizza. Oder natürlich Eier – für ein Rührei oder Omelett. Oder...

Brigitte Kesenheimer

Brigitte ist Food-Chefin der Zeitschrift FÜR SIE und probiert total gerne Neuheiten (egal ob Produkte oder Restaurants). Ihre Kollegen freuen sich immer über ihre schnellen, unkomplizierten Rezepte für den Feierabend

Oft schlummern die Sachen dann im Kühlschrank bis kurz vor Ablauf ihrer Frischegarantie. Und dann folgt eine meiner Jetzt-müssen-die-Reste-endlich-weg-Aktionen. Aus Mangel an passenden Zutaten entstehen dabei immer wieder neue Gerichte, die im ersten Moment zwar etwas kurios klingen, aber superlecker schmecken. Wie dieser süße Flammkuchen:

Erdbeer-Flammkuchen mit Basilikum

  • Für 1 Blech
  • 150g Schmand
  • ½ Päckchen Vanillezucker
  • etwas abgeriebene Bio-Orangenschale
  • 200-250g Erdbeeren
  • 1 Packung Flammkuchenteig aus dem Kühlregal (240g)
  • 6 Amarettini
  • 1 handvoll Basilikum-Blätter
  • 2 EL Schokosoße

Rezept für Flammkuchen mit Ziegenkäse

Hier geht's zum Rezept für Flammkuchen mit Ziegenkäse.

Und so geht's:

  1. Schmand, Vanillezucker und Orangenschale glattrühren. Erdbeeren waschen, putzen und längs in Scheiben schneiden.
  2. Flammkuchenteig mit dem Papier entrollen und auf ein Backblech legen (am besten noch Backpapier unterlegen, es kann sein, dass Saft runterläuft). Teig mit Schmand bestreichen, mit Erdbeeren belegen und dann im heißen Ofen (220 Grad Ober- und Unterhitze; Mitte) ca. 12 Minuten goldbraun backen.
  3. Inzwischen Amarettini zerbröseln und Basilikumblättchen in Stücke zupfen. Heißen Flammkuchen damit bestreuen, nach Wunsch etwas Schokosoße darüber träufeln. Mit einem Pizzaschneider in Stücke teilen und noch heiß essen.

Und wenn ihr, wie ich, auch nicht genug von Erdbeeren bekommen könnt, dann schaut euch doch auch meine Rezepte für drei etwas andere Erdbeermarmeladen an oder meine Crostini mit Erdbeeren. Die 12 besten Erdbeerkuchen gibt's übrigens auch bei FÜR SIE.

Ich wünsche euch eine süße Erdbeerzeit!

 

Rezept für süße Erdbeerflammkuchen

 

 

Rezept für süße Erdbeerflammkuchen mit Basilikum