Zur Hochzeit Stilvolle Einladungskarte mit Blümchen

Ja, wir heiraten! Stehen Datum, Ort, Zeit und Ablauf erst einmal fest, können die Einladungskarten kreiert und an die Gäste verschickt werden. Hier eine Idee zur möglichen Gestaltung Ihrer Hochzeitseinladung.

Einladungskarte zur Hochzeit mit kleinem Blümchen Stilvolle Einladungskarte mit Blümchen © intophoto/FürSie.de

Einladungskarte mit Band und Blümchen

Bastelmaterial:

  • Doppelkarte Classic Blue quadratisch (310 x 155 mm), Stärke: 220 g/m² (von idee)
  • Einlegebogen Creme quadratisch (208 x 148 mm), Stärke 200 g/m² (von Idee)
  • Band Blau (8mm)
  • Motivlocher Herz 2,5 cm (VBS Hobby)
  • ein Bogen Kraftpapier
  • schwarzer Fineliner
  • Blüte nach Belieben
  • Bastelkleber
  • Schere

So wird's gemacht:

  1. Kleben Sie den quadratischen Einlegebogen mittag auf die Vorderseite der Doppelkarte Classic Blue.
  2. Mit einem Motivlocher stanzen Sie nun ein Herz in die rechte, untere Ecke der Karte. Stanzen Sie außerdem ein Herz aus dem Kraftpapier und platzieren Sie es neben dem bereits ausgestanzten Herz auf der Karte. Mit Klebe fixieren.
  3. Versehen Sie die Karte mit dem Schriftzug “Einladung”. Dafür benutzen Sie den schwarzen Fineliner.
  4. Für die Schleife auf der Kartenvorderseite benötigen Sie etwa 50 cm des blauen Bandes. Stecken Sie die Blüte so in den Schleifenknoten, dass sie nicht herausfallen kann.
 
Schlagworte: