Zur Hochzeit Mini-Brautkleid mit besonderer (Bank-) Note

Sie sind in diesem Jahr zu einer Hochzeit eingeladen und womöglich noch auf der Suche nach einer kreativen Geschenkidee für das Brautpaar? Weil der Hochzeitstag einer der schönsten Tage im Leben eines Paares ist, sollte das Hochzeitsgeschenk mindestens genauso außergewöhnlich sein. Wie wäre es also mit dieser Idee?

Mini-Brautkleid mit der besonderen (Bank-) Note Mini-Brautkleid mit besonderer (Bank-) Note © intophoto/FürSie.de

Mini-Brautkleid als Geldgeschenk

Bastelmaterial:

  • Passepartout A6-Format, rechteckiger Ausschnitt, weiß
  • Sticker Punkte, braun
  • Tortenspitze, weiß (14 cm)
  • Bastelvorlage für ein Kleid aus Tortenspitze
  • Geldschein
  • Schleifenband (8 mm, Farbe beliebig)
  • Schere
  • Bastelkleber

Anleitung:

  1. Bekleben Sie den äußeren Rand und den Innenteil des Passepartouts mit braunen Stickern.
  2. Nun das Brautkleid aus Tortenspitze nach Bastelvorlage falten.
  3. Den Geldschein einrollen und mit etwas Klebe mittig auf dem Brautkleid fixieren. Das Dekoband um Kleid und Geldschein legen und eine Schleife binden.
  4. Das Passepartout senkrecht zu einem Dreieck aufstellen, sodass der rechteckige Ausschnitt vorne ist. Das Papierkleid hineinstellen und an der Rückwand mit etwas Klebe befestigen.