Hochzeit

Traumhafte Flitterwochen

Nach der Hochzeit kann sich das Ehepaar auf eine gemeinsame Reise freuen – die Flitterwochen. Sie symbolisieren den Start in ein gemeinsames Leben und sollen ganz der Romantik gewidmet werden. Wir haben ein paar Tipps, wie Ihr Honeymoon wunderschön und gleichzeitig günstig wird.

Pärchen am Strand Traumhafte Flitterwochen © Rawpixel / iStock

Der Ursprung

Der Begriff Flitterwochen stammt von dem mittelhochdeutschen Wort „vlittern“ ab, was so viel wie „liebkosen “ bedeutet. In früheren Zeiten konnte sich das Paar während einer Reise direkt nach der Hochzeit erstmals näher kommen und sich besser kennenlernen. Aus dieser Kennenlernphase entstand eine Tradition für frisch Vermählte, den Start in ihre Ehe zu feiern.
 

Der Urlaub

Diese Zeit wird klassisch zu zweit verbracht. Bei der Hochzeitsreise sollte die Zweisamkeit absolut ausgereizt werden: Candle-Light-Dinner am Strand bei Sonnenuntergang, kuschlige Stunden vor dem Kamin, romantische Spaziergänge und viel Sex dürfen diesen Urlaub dominieren. Außerdem sollen sich die frisch Vermählten von den Strapazen der Hochzeitsplanung erholen.
Sollte es doch auch mal zu Streitereien kommen, machen Sie sich keine Sorgen. Wenn man nach dem ganzen Hochzeitsstress plötzlich viel Freizeit hat und diese rund um die Uhr miteinander verbringt, sind ein paar Meinungsverschiedenheiten ganz normal.
 

Die Ziele

Klassisches Ziel einer Hochzeitsreise sind zum Beispiel die Malediven, Seychellen oder Fitschi-Inseln. Der Traum von türkisblauem Meer und feinem, weißem Sandstrand kann hier wahr werden. In exklusiven, sehr ruhig gelegenen Luxus-Resorts wird den Gästen jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Allerdings sind diese Reiseziele auch äußerst kostspielig. Viele Reisende entscheiden sich deshalb für alternative Angebote, wie zum Beispiel Thailand, Marokko oder Indien. Aber auch Kurztrips werden immer beliebter, zum Beispiel nach Paris, Venedig, Wien oder Barcelona. Entscheiden Sie sich also bei Ihrer Liebesreise nach der Hochzeit einfach für das Ziel, das Ihnen persönlich am besten gefällt, oder mit dem Sie schöne Erinnerungen Ihrer Beziehung verbinden.
 
Romantische Urlaubsziele
Romantischer Urlaub

Die einen mögen Action, die anderen haben es lieber ruhig und besinnlich. Wir haben die romantischsten Urlaubsziele für Sie zusammengestellt.

Die Planung

Wie immer ist auch bei den Flitterwochen eine möglichst frühzeitige Planung von Vorteil. Je früher Sie sich um einen Flug und ein Hotel kümmern, desto größer ist die Chance, dass Ihr favorisierter Reisezeitraum verfügbar ist. Auch die Preise steigen an, je näher man dem Wunschtermin kommt. Außerdem sollten Sie die Flitterwochen von Anfang an in Ihrer Hochzeits-Budget-Planung berücksichtigen. Denn oft sind diese ein großer Posten und werden anfänglich gar nicht mitgerechnet. Buchen Sie Ihre Traum-Hochzeitsreise also spätestens sechs Monate vor Reiseantritt.
 
 
Schlagworte: