Rezept Würziger Schafskäse im Teigmantel

Würziger Schafskäse im Teigmantel. Leicht scharf durch etwas Tabasco.

Würziger Schafkäse im Teigmantel Würziger Schafskäse im Teigmantel © Jalag Syndication

Zutaten (für 16 Stück) 

  • 20 g getrocknete Bio-Tomaten
  • abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Limette
  • 6 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL fein geschnittene Minze
  • schwarzer Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 3–4 Tropfen Tabasco
  • 200 g Schafskäse
  • 1 Fladen Yufkateig (138 g, türkischer Spezialitätenhandel, Kühlregal)
  • 1 Eiweiß
  • 9 EL Olivenöl

Zubereitung 

  1. Tomaten sehr fein würfeln. Mit Limettenschale, Petersilie und Minze mischen, würzen. Schafkäse in 16 gleich große Stücke schneiden.
  2. Yufkateig auseinanderfalten. In 8 gleichmäßige Streifen schneiden, diese halbieren und mit verquirltem Eiweiß bepinseln. Je ein Käsestück in der Kräutermischung wälzen, mit ca. 1/2 TL Kräutermischung auf einen Teigstreifen geben und darin einrollen, dabei seitlich gut zudrücken.
  3. Teigäckchen mit Öl bepinseln, auf einer Grillplatte oder -pfanne ca. 8 Minuten grillen, dabei mit Öl bepinseln und ab und zu wenden. Auskühlen lassen und einzeln in Alufolie einpacken.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

Pro Stück: ca. 110 kcal, 3 g Eiweiß, 8 g Fett, 6 g Kohlenhydrate