Grillen

Spare-Rips vom Grill in Kräuterbutter-Marinade

Gegrillte Spare-Rips in einer Kräuterbutter-Marinade, dazu kleine Zucchiniröllchen und geröstetes Fladenbrot ergeben ein prima Grillgericht!

Gegrillte Spare-Rips in einer Kräuterbutter-Marinade Spare-Rips vom Grill in Kräuterbutter-Marinade © Meggle

Spare-Rips vom Grill in Kräuterbutter-Marinade mit Zucchiniröllchen und gekräutertem Fladenbrot

Zutaten (für 4-6 Personen):

  • 100 ml Orangensaft
  • 3 EL brauner Zucker
  • 80 g Sojasoße
  • 200 g MEGGLE Kräuter-Butter
  • 150 g Tomatenketchup
  • 2 Zucchini
  • Holzspießchen
  • 50g gemahlene Haselnusskerne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Fladenbrot
  • 1 kg vorgegarte Spare-Rips (beim Metzger bestellen)
  • 1 EL Öl
  • Aluschale zum Grillen

Cocktail-Rezepte
Cocktails

Zum perfekten Grillabend darf ein leckerer Drink nicht fehlen. Ob mit oder ohne Alkohol - wir zeigen Ihnen leckere Cocktail-Rezepte!

Zubereitung

Zuerst Orangensaft, braunen Zucker, Sojasoße, 100 g Kräuterbutter und Ketchup in einem Topf kurz aufkochen und dann etwa 10 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Zucchini putzen, waschen und der Länge nach jeweils in 8 dünne Scheiben schneiden. Die Zucchinischeiben in kochendem Salzwasser 1/2 Minute blanchieren, dann abgießen, abschrecken und mit Küchenpapier trocken tupfen. Jetzt 50 g Kräuter-Butter mit den gemahlenen Haselnüssen verkneten. Diese Haselnuss- Butter auf die Zucchinischeiben streichen, diese dann aufrollen und mit einem Holzspießchen feststecken. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen. Als nächstes das Fladenbrot waagerecht aufschneiden und von beiden Seiten auf dem heißen Grill rösten. Dann mit 50 g Kräuter-Butter bestreichen und in Stücke schneiden. Die Spare-Rips mit Öl einstreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die Rippchen auf dem heißen Grill unter Wenden scharf anbraten und dann mit der Soße einstreichen. Das Ganze dann in eine Aluschale geben und auf dem heißen Grill 10 Minuten zu Ende braten. Die Zucchiniröllchen in der Zwischenzeit in einer Aluschale auf dem heißen Grill 5 Minuten garen. Abschließend die Rippchen und das Zucchinigemüse auf einer Platte anrichten. Das Fladenbrot und die restliche Soße dazu reichen.

Zubereitungszeit: Etwa 30 Minuten.

Pro Portion: ca. 2600 kJ, 620 kcal. E 24 g, F 42 g, KH 35 g