Grillen

Salatrezepte: gesunde Grillbeilagen

Wir haben für Sie unser Kochbuch aufgeschlagen und die besten Salat-Rezepte rausgesucht, auf die Sie beim Grillen nicht verzichten sollten.

Salate zum grillen Salatrezepte: gesunde Grillbeilagen © Shaiith

Der Sommer wurde eingeläutet und damit auch die Grillsaison. Die wichtigste Nebenrolle spielen dabei ist nicht das gute Stück Fleisch, Tofu oder Fisch sondern die Beilagen- und ganz vorne mit dabei sind die Salate. Ob grüner Salat mit knackigem Gemüse oder Kartoffelsalat mit besonders viel Mayo – beim Grillen sind den Salatvariationen keine Grenze gesetzt. Es passt fast alles. Auch neue Kreationen mit Couscous, Reis und Quinoa oder Bulgur werden dabei immer beliebter - vegetarisch und lecker! Gut ist, dass das Essen nicht so schwer im Magen liegt.

Hier finden Sie drei Klassiker-Salate, die super zu Fisch, Fleisch und Gemüse passen und ganz leicht zuzubereiten sind. Schmeckt gut, tut gut!

Rezept für Couscous-Salat

Der Couscous Salat eignet sich super als fleischlose und leckere Alternative für Vegetarier und Veganer.
 
Zutaten
  • 250 g Couscous
  • 250 ml Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ Salz
  • 1 rote Paprika
  • 2 feste Tomaten
  • 3-4 EL Sambal Oelek oder Tomatensoße
  • 1 Frühlingszwiebel
  • ½ Gurke
 
Zubereitung
Couscous nach Anleitung auf der Verpackung fünf bis zehn Minuten in heißem Wasser quellen lassen. In der Zwischenzeit kann das Gemüse in kleine Stückchen geschnitten werden. Wenn der Couscous fertig zubereitet ist, das Salz und das Olivenöl hinzugeben. Couscous zusammen mit dem Gemüse in eine große Schüssel und Sambal Oelek (scharf) oder Tomatensoße untermischen. Ein paar Kräuter runden den Geschmack perfekt ab. Fertig ist der Couscous-Salat. 
 
 
1 2 3
 
Schlagworte: