Grillrezept Pfirsich-Käse-Bruschetta mit Honig

Man verabredet sich zum Baden, es gibt Einladungen zu Grillpartys – untrügliche Zeichen, dass der Sommer Einzug hält. Dazu gehören auch Pfirsiche, prallvoll mit Geschmack. Über sanfter Glut erwärmt, werden sie noch süßer und aromatischer und geben damit die perfekten Begleiter ab zu pikant-salzigem Blauschimmelkäse sowie duftendem Honig. Aprikosen oder Nektarinen wären ein angemessener Ersatz.

Pfirsich-Käse-Bruschetta mit Honig Pfirsich-Käse-Bruschetta mit Honig © © Gräfe und Unzer / Fotograf: Ray Kachatorian

Rezept für Pfirsich-Käse-Bruschetta mit Honig

Zutaten: 

  • 120 g Doppelrahm Frischkäse (zimmerwarm)
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Thymianblätter
  • 4 feste, aber reife Pfirsiche, halbiert, entsteint
  • 8 Scheiben Ciabatta oder Baguette, je etwa 1 ½ cm dick
  • Olivenöl
  • grobes Meersalz
  • 120 g Blauschimmelkäse, zerbröckelt
  • 3 EL Honig 
    Buchtipp
    Weber's Greatest Hits


    Weber’s Greatest Hits von GU ist das Grillbuch, das Sie nicht nur einmal in die Hand nehmen, sondern immer und immer wieder. Mit diesen 125 All-time-favourite-Rezepten werden Sie zum Star am Grill!

Zubereitung:

  1. Den Grill für direkte mittlere bis schwache Hitze (175 °C) vor bereiten.
  2. Frischkäse mit Zucker und Thymian glatt rühren und beiseitestellen. Pfirsichhälften und Brotscheiben auf beiden Seiten dünn mit Öl bestreichen.
  3. Pfirsichhälften über direkter mittlerer bis schwacher Hitze bei geschlossenem Deckel etwa 8 Min. grillen, bis die Früchte stellenweise gebräunt und etwas weich geworden sind, dabei einmal wenden. Während der letzten Minute die Brotscheiben über direkter Hitze rösten, dabei ein- bis zweimal wenden. Pfirsiche und Brot vom Grill nehmen.
  4. Die Brotscheiben gleichmäßig mit der Frischkäsemischung bestreichen.
  5. Die Pfirsichhälften in ½ cm breite Spalten schneiden, auf die Brotscheiben legen, mit Blauschimmelkäse bestreuen und etwas Honig darüberträufeln. Sofort servieren.

 

 
Schlagworte: