Rezept Orientalische Rinderhackspieße

Den Geschmack gibt ein spezieller Würzmix.

Rinderhackspieße - Leckere Party-Rezepte selber machen Orientalische Rinderhackspieße © jalag-syndication.de

FÜR 4 PORTIONEN:

  • 60 g getrocknete Aprikosen  
    Unsere Für Sie Hackfleisch-Rezepte
    Ziegenkäse-Gemüse-Hackfleisch-Auflauf

     

    Lust auf mehr leckere Ideen mit Hackfleisch? Dann empfehlen wir Ihnen wärmstens folgende Rezepte:

     Ziegenkäse-Hackfleisch-Auflauf
     Krautrouladen mit Hackfleisch
     Falscher Hase

    Viele weitere Hackfleisch-Rezepte finden Sie hier >>

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 40 g gehackte Pistazien
  • 2 TL Ras-el-hanout (Würzmischung, z. B. „Jadira“ von Kattus)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 TL getrocknete Minze
  • 100 g Sahnejoghurt

Außerdem

  • Holzspieße

Zubereitung

1 Holzspieße in kaltes Wasser legen. Getrocknete Aprikosen sehr fein würfeln. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, fein hacken, in 2 EL heißem Öl glasig dünsten. Abkühlen lassen.

2 Hack, Aprikosen, Pistazien, Würzmischung, Salz, Pfeffer, Minze, Joghurt und die Zwiebel-Knoblauch-Mischung verkneten.

3 24 Klöße formen, etwas flach drücken. Je 3 davon quer auf einen Spieß stecken. Abgedeckt kalt stellen.

4 Spieße auf Alu-Grillpfannen oder einer Grillplatte 12–15 Minuten grillen, dabei mit übrigem 1 EL Öl bepinseln, öfter wenden.

ZUBEREITUNGSZEIT: ca. 1 Stunde 

PRO PORTION: ca. 590 kcal, 30 g Eiweiß, 41 g Fett, 15 g Kohlenhydrate

 

Probieren Sie auch diese weiteren orientalischen Rezepte >>