Rezept Lammkarree mit geschmortem Gemüse

Lammkarree mit geschmortem Gemüse. Mit Tomate und saftiger Aubergine. Ein unheimlich duftendes und aromatisches Gericht, das geschmacklich an Mittelmeerurlaub erinnert. 

Lammkarree mit Gemüse Lammkarree mit geschmortem Gemüse © Jalag Syndication

FÜR 4 PORTIONEN:

Zubereitung

  1. Auberginen waschen und längs halbieren. Die Schnittfläche kreuzweise einschneiden, die Hautseite mehrfach einstechen. Mit 3 EL Olivenöl bepinseln, salzen, pfeffern. In einer Aluschale oder auf gusseiserner Grillplatte 10–15 Minuten grillen, einmal wenden.
  2. Tomatenhälften mit 1 EL Olivenöl bepinseln. Zu den Auberginenhälften geben und ebenfalls 5 Minuten grillen. 4 Knoblauchzehen in Scheiben sowie je 2 Thymian- und Rosmarinzweige zugeben und kurz mitgrillen.
  3. Lamm salzen, pfeffern. Mit 2 EL Olivenöl bepinseln. Auf den Grillrost oder in eine Aluschale setzen. Von jeder Seite ca. 6 Minuten grillen (Vorsicht: Nicht zu heiß werden lassen!). 2 Knoblauchzehen in Scheiben, restlichen Thymian und Rosmarin zugeben, kurz mitgrillen. Gegartes Fleisch 10 Minuten in Alufolie schlagen und 5–10 Minuten ruhen lassen. Mit dem Gemüse servieren.

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
Pro Portion: ca. 690 kcal, 53 g Eiweiß, 49 g Fett, 10 g Kohlenhydrate.

Rezept für zartes Lammkarree mit Gemüse, Tomate und saftiger Aubergine. Mediterran und ein gesundes Gericht, das mit Sicherheit nicht schwer im Magen liegt.

 
Schlagworte: