We ♡ Kräuterbutter

Rezept: Kräuterbutter selber machen

Mit ein paar einfachen Zutaten kann man Kräuterbutter auch zuhause machen. Das Rezept mit Petersilie und Schnittlauch gibt es hier bei uns.

Baguette mit frischer Kräuterbutter Rezept: Kräuterbutter selber machen © HandmadePictures/iStock

Dips-Rezepte
Schälchen gefüllt mit Dips

Diese leckeren Dips und Soßen sind unsere Lieblingsbegleiter für saftige Steaks, knackiges Gemüse und Brot. Ob als Vorspeise, Beilage oder zum Grillen: Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Dippen.

Sie veredelt Steaks, macht Baguette zu einem kräuterigem Genuss und zerfließt auf Maiskolben: Kräuterbutter ist beim Grillen ein wahrer Alleskönner. Mit nur wenigen Zutaten wird aus Butter so die perfekte Begleitung an einem lauen Sommerabend - egal ob Sie lieber vegetarisch essen oder Fleisch bevorzugen.

Kräuterbutter

Zutaten für 10 Portionen:

  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Butter
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Petersilie und den Schnittlauch waschen und fein hobeln.
  2. Dann die Kräuter unter die weiche Butter mischen und den Knoblauch mit einer Presse in die Butter geben.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und im Kühlschrank erkalten lassen.

Tipp: Die Butter schmeckt super zu frisch gebackenem Brot oder heißem Grillfleisch.

 
Schlagworte: