Grillrezept Marinierte Portobello-Champignons mit Asiago

Sie mögen Pilze? Dann sollten Sie den Portobello-Champignon schon einmal probiert haben. Falls nicht, ist dies hier erst recht Ihre Chance: Probieren Sie unbedingt unser Grillrezept für marinierten Portobello-Champignons mit Asiago.

Gegrillte Portobello Champignons mit Asiago Marinierte Portobello-Champignons mit Asiago © Tim Turner

Zubereitungszeit: 10 Min.

Marinierzeit: 15–20 Min.

Grillmethode: Direkte mittlere Hitze (175–230 °C)

Grillzeit: 8–12 Min.

Zutaten (für 6 Personen)

Buchtipp


Unser Tipp: Viele weitere tolle Grillrezepte finden Sie in Weber's Grillbibel von GU>>

Für die Marinade

  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Aceto balsamico
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL fein gehackter frischer Rosmarin oder ½ TL getrockneter, zerstoßener Rosmarin
  • ½ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¼ TL grobes Meersalz

Für die Champignons

  • 6 große Champignons (Portobello), mind. handtellergroß
  • 100 g frisch geriebene Semmelbrösel
  • 1 EL fein gehackte frische glatte Petersilie
  • 150 g geriebener reifer Asiago-Käse (halbfester ital. Schnittkäse)
  • Grobes Meersalz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Zutaten für die Marinade in einer kleinen Schüssel mit dem Schneebesen verrühren.
  2. Die Champignons mit feuchtem Küchenpapier abreiben. Die Stiele abschneiden und wegwerfen. Die schwarzen Lamellen mit einem Teelöffel vorsichtig aus den Pilzhüten kratzen. Die Champignons mit der Rundung nach oben auf einen Teller mit Rand legen und mit der Marinade bestreichen. Umdrehen und die andere Seite bestreichen. 15–20 Min. bei Zimmertemperatur marinieren. Den Grill für direkte mittlere Hitze vorbereiten.
  3. Semmelbrösel und Petersilie in einer kleinen Schüssel vermischen.
  4. Den Grillrost mit der Bürste reinigen. Die Champignons mit der Rundung nach oben über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 4–6 Min. grillen, bis sie langsam weich werden. Die Champignons mit der restlichen Marinade vom Teller bestreichen, dann umdrehen und in jeden Champignon 3–4 EL Käse geben. Den Deckel schließen und noch 4–6 Min. grillen, bis die Champignons weich und zart sind, wenn man sie mit dem Messer anschneidet. Während der letzten Grillminute die Semmelbrösel-Petersilien-Mischung auf die Champignons verteilen. Vom Grill nehmen, nach Belieben salzen und pfeffern und sofort servieren.

Viele weitere leckere Grillrezepte finden Sie in unserem Grill-Special>>

 
Schlagworte: