Grillrezept

Artischocken mit Zitrone, Knoblauch und Parmesan

Unser Grillrezept für Artischocken mit Zitrone, Knoblauch und Parmesan verspricht einen tollen Grillabend! Denn das Rezept eignet sich nicht nur als Grillvorspeise, sondern zudem ideal für das vegetarische Grillvergnügen.

Gegrillte Artischocke mit Zitrone, Knoblauch und Parmesan Artischocken mit Zitrone, Knoblauch und Parmesan © Tim Turner / GU

Zubereitungszeit: 15 Min., plus 25–30 Min. zum Dämpfen der Artischocken

Grillzeit: 16–18 Min.

Zutaten (für 4 Personen)

Buchtipp


Weitere leckere Grillrezepte finden Sie im Buch Weber's Mediterranes Grillen von GU>>

  • 80 ml Olivenöl
  • 4 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • ½ TL grobes Meersalz
  • 1 EL fein gehackte glatte Petersilienblätter
  • ½ TL fein abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone (die Zitrone anschließend halbieren und für die Artischocken verwenden)
  • 2 große Artischocken
  • 2 EL fein geriebener Parmesan

Zubereitung

  1. Öl, Zitronensaft, Knoblauch und Salz gründlich verrühren. 4 EL zum Bestreichen der Artischocken abnehmen und beiseitestellen. Petersilie und Zitronenschale ins restliche Öl einrühren; das Petersilien-Zitronen-Öl wird später als Dip serviert.
  2. Einen Topf 5 cm hoch mit Wasser füllen. Den Stiel der Artischocken bis auf einen kleinen Ansatz einkürzen, die stacheligen Blattspitzen mit einer Küchenschere abschneiden. Die Artischocken rundherum mit 1 Bio-Zitronenhälfte abreiben, den Saft der zweiten Hälfte auspressen und zum Wasser in den Topf geben. Die Artischocken mit dem Stielansatz nach unten ins Wasser setzen. Einmal aufkochen, dann einen Deckel auflegen und die Artischocken zugedeckt auf mittlerer bis kleiner Stufe je nach ihrer Größe 25–30 Min. dämpfen, bis sich die Böden mühelos mit einem Messer einstechen lassen. Artischocken herausnehmen und sofort in eine mittelgroße Schüssel mit Eiswasser legen, um den Garprozess zu stoppen. Die abgekühlten Artischocken in einem Sieb gut abtropfen lassen, längs halbieren und das Heu sowie die violetten Innenblättchen mit einem Löffel herausschaben. Mit einem Teil des reservierten Zitronenöls bestreichen.
  3. Den Grill für direkte und indirekte mittlere Hitze (175–230 °C) vorbereiten.
  4. Die Artischockenhälften über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel etwa 8 Min. grillen, dabei nach Bedarf wenden, bis sie auf beiden Seiten stellenweise kräftig gebräunt sind. Dann über indirekte mittlere Hitze legen und weitere 8–10 Min. grillen, bis sie ganz zart sind. In dieser Zeit mit dem übrigen Zitronenöl bestreichen und ein- bis zweimal wenden. Die Artischocken 1 Min. vor Ende der Garzeit mit der Schnittfl äche nach oben legen, mit Parmesan bestreuen und den Käse schmelzen lassen.
  5. Die Artischocken auf einer Servierplatte anrichten und mit etwas Petersilien-Zitronen-Öl beträufeln. Warm oder raumtemperiert mit dem rest lichen Öl als Dip servieren.

Viele weitere leckere Grillrezepte finden Sie in unserem Grill-Special>>

 

Dieses Grillrezept stammt aus dem Buch