Schluß mit Schweiß

Tipps gegen Schwitzen

Vom gesunden Schwitzen in der Sauna mal abgesehen: ständig schwitzen will einfach keiner. Wir geben Ihnen Anti-Schwitz-Tipps mit denen Ihre Achseln trocken bleiben.

Keine Probleme mit dem Schwitzen - Hilfreiche Tipps gegen starkes Schwitzen Tipps gegen Schwitzen © Jacob Wackerhausen/ Thinkstock

So machen Sie Schluss mit Schwitzen
Schwitzen mit Laser behandeln

Sie sind auf der Suche nach weiteren Tipps? Dann sollten Sie sich folgende Artikel auch noch durchlesen:


Schweißfrei durch Laser-Therapie
Mittel gegen starkes Schwitzen
Antworten rund um das Thema Schwitzen

Eine Auswahl toller Deodorants finden Sie hier >>

Man kann es nicht abstreiten: Jeder Mensch schwitzt. Und das ist auch gut so, denn der Prozess des Schwitzens funktioniert, wie eine körpereigene Kühlanlage. Zum Beispiel beim Sport: Wir schwitzen, damit unser Körper nicht überhitzt. Wenn der Schweiß auf der Haut verdampft, gibt es einen kühlenden Effekt auf unsere Haut und schwupps, ist die Körpertemperatur wieder ausgeglichen und normal. Was dennoch Fragen aufwirft, ist das Transpirieren in unerwünschten Situationen. Warum schwitzen wir während eines Streits oder in Momenten der Unsicherheit? Wer zukünftig einen kühlen Kopf bewahren will, der sollte sich unsere Tipps gegen das Schwitzen anunbedingt beherzigen. Mit nur ein paar Mitteln und Tricks bleibt auch Ihre Haut demnächst trocken - sogar ganz ohne Deo!

Anti-Schwitz-Tipp 1

Schluss mit Alkohol, Nikotin und Kaffee

Das klingt ziemlich hart, doch wer konsequent auf Koffein, Nikotin und Alkohol verzichtet, der tut seinem gesamten Körper etwas Gutes. Der Verzicht auf diese Genußmittel wirkt fast so wie eine innere Reinigung, denn der Körper befreit sich von "bösen" Stoffen mit einer erhöhten Schweißproduktion: Bye bye Koffeien, ich schwitz dich einfach aus!

Anti-Schwitz-Tipp 2

Richtige Ernährung

Man wird ständig darüber belehrt, wie wichtig gesunde Ernährung ist und auch wir sind davon überzeugt. Die richtige Art und Weise der Nahrungsaufnahme, wirkt sich in vielen Aspekten sehr positiv auf den Körper aus. Wenn es darum geht, mit der Ernährung seinen Schweißfluss zu regulieren, dann ist es hilfreich, weniger Fleisch, Salz und scharfe Gewürze zu sich zu nehmen und auf viel Obst, Gemüse und Getreideprodukte umzusteigen.

Anti-Schwitz-Tipp 3

Aktiv Sport treiben

Gezieltes Schwitzen hilft! Wer regelmäßig Sport treibt, der schwitzt sich so richtig aus - und das sogar freiwillig und gezielt. Mit Hilfe regelmäßiger Sporteinheiten schleicht sich eine Art Beständigkeit in den Körper-Zyklus ein, der das Schwitzen kontrollierbarer macht. Und bitte vergessen Sie nicht, genug zu trinken. Denn entgegen der Annahme, dass mehr Flüssigkeit im Körper stärkeres Schwitzen hervorruft, hat dies nichts mit der Aufnahme von ausreichend Flüssigkeit zu tun.

Anti-Schwitz-Tipp 4

Richtige Kleidung

Auch die richtige Kleidung spielt eine wichtige Rolle. Sie wissen schon im Voraus, dass der heutige Termin im Büro ziemlich stressig werden wird? Dann setzen Sie unbedingt auf Kleidung aus Naturfasern, denn diese lässt die Haut atmen, indem sie Schweiß absorbiert und trotzdem genügend Sauerstoff zur Haut durchdringen lässt. Für schwierige Fälle gibt es außerdem "Achsel-Patches", die speziell gegen Achselnässe einzusetzten sind. Verzichten Sie auf enge Nylon-Blazer oder Polyester-Blusen!

Anti-Schwitz-Tipp 5

Die Salbei-Tee-Kur

In Salbei stecken viele verborgene Kräfte. Das Kraut ist wirklich ein Alleskönner und weiß auch bei übermäßigem Schwitzen zu helfen. Das Stichwort lautet "Salbei-Kur". Kaufen Sie ganze Salbeiblätter aus der Apotheke und kochen Sie diese mit Wasser auf, sodass ein selbst gemachter Salbeitee entsteht. Trinken Sie nun, über einen Zeitraum von 4 Wochen, ungefähr einen Liter von dem, lauwarmen (nicht zu heißem) Tee und erfreuen Sie sich an dem positiven Anti-Schwitz-Effekt! Übrigens: Schwitzige Hände bekommt mit einem Bad in Salbei in den Griff. Die Hände einfach täglich in den Salbeisud tauchen und für einige Minuten einwirken lassen.

 

 
Schlagworte:
Autor:
Maximiliane Landes