Sport-Spaß Trendsport mit Spaßfaktor

Schneller, lustiger und flexibler: Die Klassiker Badminton, Boccia und Frisbee gibt’s jetzt als Neuversion.

Trendsport mit Spaßfaktor © iStockphoto

Speedminton trainiert die Reaktionsfähigkeit

Bei der beschleunigten Form von Badminton sind die Schläger kürzer und ovaler, die Bälle doppelt so schwer, sie fliegen schneller und präziser.

Wie funktioniert es? Wo man spielt, ist egal: am Strand, auf der Wiese oder in Hallen. Man braucht kein Netz, aber zwei Felder, die 5,5 mal 5,5 Meter messen und knapp 13 Meter Abstand haben. Gezählt wird wie beim Baminton, wer zuerst 15 Punkte hat, gewinnt.

Was bringt es mir? Speedminton trainiert Gleichgewicht, Orientierung, Reaktionsfähigkeit und Ausdauer. Bei Rücken- oder Herzproblemen den Arzt fragen.

Was kostet es? Ca. 50 Euro für zwei Schläger mit Bällen.

Infos: www.speedminton.de

Crossboccia sorgt für bessere Koordination

Anders als bei der klassischen Boccia-Version sind die Kugeln hier weich und leicht. Vorteil: Ob im Treppenhaus, im Park oder auf dem Bürgersteig – mit den granulatbefüllten Baumwollkugeln kann man Crossboccia praktisch überall spielen.

Wie funktioniert es? Jeder Spieler bekommt drei Bälle und muss versuchen, dem kleinen weißen Zielball so nah wie möglich zu kommen. Die Regeln sind kinderleicht. Trotzdem: Die „Cracks“ tragen mittlerweile schon Weltmeisterschaften in dieser Disziplin aus.

Yogadancing - Dieses Programm verknüpft Bewegungen, Fitness, Spaß und Entspannung zu einer Praktik, die Körper und Geist fit hält

Die Lust auf Sport hat Sie gepackt? Dann schauen Sier hier nach mehr:

Was bringt es mir? Es verbessert die Ziel- und Wurfgenauigkeit, sorgt so für eine gute Koordination und steigert auch das Konzentrationsvermögen.

Was kostet es? Ca. 20 Euro für ein Set mit drei Bällen und einem Zielball.

Infos: www.crossboccia.de

Discgolf ist Stress-Abbau pur

Wie beim Golfspielen geht es darum, mit Frisbee-Scheiben, den sogenannten Discs, ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Das kann ein Baumstamm sein, ein Mülleimer im Park oder ein fester Metallkorb auf einem Discgolf-Parcours.

Wie funktioniert es? Mehrere Spieler treten gegeneinander an. Jeder Wurf zählt. Wer die wenigsten bis zum Ziel braucht, hat gewonnen.

Was bringt es mir? Vor allem Spaß und damit einen ent spannenden Ausgleich zur Alltags hektik. Die Bewegung in der Natur trainiert zudem Kreislauf und Atmung.

Was kostet es? Ab 5 Euro für eine Scheibe (Fortgeschrittene spielen mit verschiedenen Modellen).

Infos: www.discgolf.de

 
Schlagworte:
Autor:
Jan Bockholt