Mit wenig Aufwand zur Traumfigur Home-Workout: Straffer, leichter, fitter

Diese Übungen stärken gezielt Ihre Muskeln und steigern nebenbei automatisch die Lebensfreude.

Home-Workout: Straffer, leichter, fitter ©

Keine Zeit fürs Workout? Stimmt nicht! Diese Übungen können Sie ganz einfach in den Alltag einbauen. Sie werden so fast nebenbei Ihre Muskeln fit machen und Fettgewebe abbauen. Ausgewählt hat sie der Sportwissenschaftler und FÜR SIE-Diätcoach-Experte Professor Dr. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln. „Sie müssen nicht täglich jede Übung absolvieren“, erklärt Froböse. „Versuchen Sie, 5 bis10 Minuten zu trainieren, am besten an sechs Tagen in der Woche.“ Machen Sie die Übungen zu einem kleinen Ritual am Morgen, im Büro oder abends. Sie werden sehen, das klappt überall. Denn Sie brauchen kein Equipment.

Wichtig: Alle Kräftigungsübungen langsam und kontrolliert ausführen. „Dabei auf die richtige Atmung achten!“ Immer beim Anspannen aus-, beim Entspannen einatmen. Darüber hinaus rät der Experte, jeden Tag rund 12 000 Schritte zu gehen, um Herz und Kreislauf zu trainieren. Ein Schrittzähler (ab ca. 5 Euro, Internet) hilft dabei, ein Gespür für das ideale Tagespensum zu bekommen. „Sie werden überrascht sein, wie viel mehr Lebensqualität und Motivation relativ wenig Bewegung in Ihren Alltag bringt.“ Also: Fangen Sie an! Hier sind die besten Mini-Workouts für jeden Tag.

Weitere Fitness-Videos und Übungs- Anleitungen finden Sie online unter www.fuersie-diaetcoach.de.