Abnehmen mit Low Carb Chililachs mit grünem Spargel

Bei der Low-Carb-Diät hungern Sie nicht! Genießen Sie köstliches Lachsfilet auf grünem Spargel, verfeinert mit fruchtigem Limettensaft und würzigem Sambal Oelek. Die Zubereitung ist einfach und schnell.

Chillilachs auf grünem Spargel Chililachs mit grünem Spargel © seasons.agency / Gräfe & Unzer Verlag / Lang, Coco

Chililachs mit Spargel 

Zutaten für 2 Portionen

"Low Carb für Faule" von Marin Kintrup

"Low Carb für Faule" von Martin Kintrup, erschienen 2015 im Gräfe und Unzer Verlag, ist der ideale Diät-Begleiter im Berufsalltag. Tolle Rezeptideen auf 144 Seiten. 

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen, Blech mit Backpapier belegen. 20 g Butter schmelzen, mit 1 EL Limettensaft, Sambal Oelek, Sesam und Weizenkleie verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Lachs waschen, trocken tupfen, in eine kleine Auflaufform legen und die Buttermasse gleichmäßig darauf verteilen. Im Ofen (Mitte) auf dem Rost 15 Minuten garen.
  3. Inzwischen Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und Enden abschneiden. Spargel-stangen nebeneinander auf das Blech neben die Form legen. Mit Olivenöl bepinseln und mit etwas Salz bestreuen. Spargel ca. 10 Minuten mitgaren. Grill zuschalten, 2–3 Minuten übergrillen.
    Caesar Schichtsalat im Glas zum Mitnehmen

    Yummy! Der Caesar-Schichtsalat schmeckt einfach lecker und macht dazu noch eine gute Figur (auch im Glas)! 

  4. Restliche Butter schmelzen, mit übrigem Limettensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch und Spargel aus dem Ofen nehmen. Spargelstangen nebeneinander auf zwei Teller legen. Mit der Limettenbutter beträufeln. Lachs darauf anrichten.

Pro Portion: 465 kcal; 
29 g Eiweiß, 36 g Fett, 5 g Kohlenhydrate

In dem persönlichen Erfahrungsbericht von Kerstin erfahren Sie mehr über die Low-Carb-Diät.