Abnehmen mit Low Carb Caesar-Schichtsalat im Glas

Sie haben keine Lust auf einen langweiligen Salat? Wir auch nicht! Kerstin hat ein raffiniertes Rezept für den Salat-Klassiker Caesar-Salad vorbereitet. Heute wird geschichtet!

Caesar Schichtsalat im Glas zum Mitnehmen Caesar-Schichtsalat im Glas © seasons.agency / Gräfe & Unzer Verlag / Lang, Coco

Caesar-Schichtsalat im Glas

Zutaten für 2 Weckgläser (à 400 ml)

"Low Carb für Faule" von Marin Kintrup

"Low Carb für Faule" von Martin Kintrup, erschienen 2015 im Gräfe und Unzer Verlag, ist der ideale Diät-Begleiter im Berufsalltag. Tolle Rezeptideen auf 144 Seiten. 

  • 1 Dose Thunfisch (im eigenen Saft; 130 g Abtropfgewicht)
  • 2 EL Joghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Rotweinessig

  • 1 EL leichte Salatcreme
  • 1 Knoblauchzehe
  • Kräutersalz
  • Pfeffer

  • 1 Romana-Salatherz

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Avocado
  • 125 g Kirschtomaten
  • 40 g Parmesan

Zubereitung

  1. Thunfisch abtropfen lassen, mit Joghurt, Zitronensaft, Essig und Salatcreme in eine kleine Schüssel geben. Knoblauch schälen, dazu pressen. Alles gründlich verrühren, mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.
  2. Salatherz zerpflücken, waschen, trocken schleudern und in breite Streifen schneiden. Zwiebel schälen, in dünne Streifen schneiden. Avocado längs halbieren, entkernen, schälen und grob würfeln. Tomaten waschen und vierteln. Parmesan mit dem Gurkenhobel oder dem Sparschäler in grobe Späne.
    Chillilachs auf grünem Spargel

    Lust auf eine Low-Carb-Hauptspeise? Dann probieren Sie den Chililachs mit grünem Spargel. Absoult diättauglich und so lecker! 

  3. In Gläser von unten nach oben Romanasalat, Zwiebel, Tomaten, Avocado, Thunfisch und Parmesan schichten. Die Gläser für den Transport verschließen und den Salat vor dem Verzehr etwas durchziehen lassen.

Pro Portion: 445 kcal; 
27 g Eiweiß, 33 g Fett, 5 g Kohlenhydrate

Das Low-Carb-Ernährungskonzept unter der Lupe - Kerstin aus der FÜR SIE Redaktion hat getestet und berichtet exklusiv.