Fit & Gesund WEIGHT WATCHERS: Starten Sie Gesund und schlank in den Frühling

Mit dem neuen Weight Watchers Programm purzeln die Pfunde – Sie bleiben fit, werden satt und müssen auf nichts verzichten.

WEIGHT WATCHERS: Gesund und schlank in den Frühling WEIGHT WATCHERS: Starten Sie Gesund und schlank in den Frühling © Liv Friis-larsen-fotolia

Laut einer Umfrage wollen etwa 15 Prozent aller Deutschen jetzt abnehmen oder zumindest auf eine gesunde Ernährung achten. „Am Jahresanfang haben wir immer den größten Zulauf“, sagt Dr. Simone Mickelat, Ernährungswissenschaftlerin bei Weight Watchers. Doch für die Teilnehmer an den Gewichtsmanagement-Treffen ändert sich dieses Jahr etwas: Abnehmwillige nutzen ab sofort den „ProPoints Plan“. „Wir haben die neuesten Entwicklungen der Ernährungswissenschaften in unser Konzept aufgenommen und es damit verbessert“, erklärt Mickelat.

Genussvolle Punkte zum Sattwerden

Die alten „Weight Watchers Points“ basierten ausschließlich auf dem Kalorien- und Fettgehalt. Jedem Lebensmittel wurde ein bestimmter „Points“-Wert zugeordnet. „Die neuen ,ProPoints‘-Werte bestimmen wir jetzt aus vier Nährstoffen: Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett und Ballaststoffe“, erklärt Expertin Simone Mickelat. „Das ist präziser, als nur Kalorien zu zählen.“ So wird auf den ersten Blick klar, welche Lebensmittel gute Sattmacher sind und dabei nur geringe – also fürs Abnehmen günstige – „ProPoints“-Werte aufweisen. Fast alle Gemüsesorten, wie Blumenkohl, Paprika und Spinat, haben null „ProPoints“, aber gleichzeitig eine gute Sättigungswirkung. Eine 100-Gramm-Tafel Schokolade hingegen fällt mit stolzen 14 „ProPoints“ ins Gewicht und ist nicht sehr sättigend (siehe Lebensmittelvergleich auf Seite 86).

Wie man es von Weight Watchers gewohnt ist, bietet auch der „ProPoints Plan“ für über 27 000 Lebensmittel jeweils einen festgesetzten Wert. Teilnehmer können die Tabelle auch im Internet unter www.weightwatchers.de ansehen. Auf dieser Basis hat Weight Watchers viele unterschiedliche Rezepte entwickelt. „So kann jeder seine Tagesbudgets für sich gestalten“, sagt Mickelat. Errechnet wird das „ProPoints“-Budget nach den Bedürfnissen jeder Teilnehmer anhand des aktuellen Gewichts, der Körpergröße, des Alters und des Geschlechts. Will der Teilnehmer abnehmen, sollte sie ihren Tageswert nicht überschreiten. Neu ist das zusätzlich geschaffene sogenannte

Gesunde Kuchen
rezept blaubeer frischkaese torte

Sogar Schlemmen ist bei Weight Watchers erlaubt! Probieren Sie den leckeren Weight-Watchers-Kuchen >>

Wochenextra. Es umfasst je nach individuellem Punkte Budget zwischen 35 und 49 „ProPoints“. Diese stehen den Teilnehmern zur freien Verfügung: So können sie etwa bei einer Party draufgehen, für eine Essenseinladung oder auf alle Tage verteilt werden. Ehrgeizige Teilnehmer verzichten sogar ganz darauf. „Jeder kann satt werden, flexibel genießen und erfolgreich abnehmen“, so Ernährungswissenschaftlerin Mickelat.

Der Erfolgsgarant: In der Gruppe darüber sprechen

Body Mass Index berechnen
Frau Waage  - Tipps und Tricks einfach abzunehmen
Größe in cm
Gewicht in kg
 


Neben dem selbstständigen Planen setzt Weight Watchers auf die Gemeinschaft: Abnehmwillige begleiten einander. Jede Woche kommen in Deutschland bei 3000 Treffen rund 100 000 Menschen zusammen. „Darüber sprechen – das ist das eigentliche Erfolgsgeheimnis“, sagt Mickelat. „Die Teilnehmer profitieren von den Erfahrungen der anderen, tauschen sich darüber aus, wie sie den ,ProPoints Plan‘ im Alltag umsetzen. Und sie unterstützen einander, wenn es mal nicht so gut klappt.“ Auch können die Teilnehmer einander von ihren Erfolgen, die Pfunde, die sie abgenommen haben oder den Versuchungen, denen sie widerstanden haben, berichten: Für erreichte Etappenziele gibt es Auszeichnungen, wie den "3 Kilo Stern". Ein Coach begleitet die Teilnehmer bei den Treffen mit detaillierten Informationen zu Ernährung und Essverhalten.

Ein wichtiger Faktor, neben einer Ernährung mit viel Obst und Gemüse und weniger Fett, sind natürlich auch Sport und Bewegung. Je regelmäßiger man aktiv ist, desto konstanter gelingt die Erhaltung des Wunschgewichts.

Pro Woche ein Kilo Gewichtsverlust

Die Erfahrung zeigt, dass die Teilnehmer bei Weight Watchers Kursen im Schnitt zwischen einem halben und einem ganzen Kilo pro Woche verlieren. Propieren Sie es selbst: Lernen Sie das Weight Watchers Prinzip kennen, beginnen Sie Punkte zu zählen und seien Sie erfolgreich. Mehr Informationen bekommen Sie auf www.weightwatchers.de

 
Schlagworte: