Abnehmen

Trinken Sie sich schlank

Wassertrinken ist gesund – aber nicht nur! Mit der richtigen Methode können Sie auch ein paar Kilos abnehmen.

Frau trinkt Wasser zum Abnehmen - Einfach abnehmen durch Wassertrinken Trinken Sie sich schlank © Thinkstock

Drei Liter am Tag, am besten nur stilles Wasser und ab und an ein Tee – wenn es nach Gesundheitsratgebern geht, sollen wir uns täglich einige Liter Flüssigkeit einverleiben. Wer ein paar Tipps beherzigt, kann darüber hinaus aber auch seinen Stoffwechsel ankurbeln, das Hungergefühl eindämmen und damit ruckzuck ein paar Kilos loswerden.

Tipp 1: Vor dem Essen Wasser trinken

Wissenswertes über Wasser
Frau trinkt Wasser

Mehr als zwei Liter pro Tag sollen wir trinken, sagt unser schlechtes Gewissen. Jetzt zeigen Studien: So viel muss es gar nicht sein.

Während wir uns oft nur während des Essens am Wasserglas bedienen, wirkt das kühle Nass vor dem Essen als Appetitzügler. Ein bis zwei Gläser Wasser etwa 30 Minuten vor der Mahlzeit füllen den Magen. So passt von vornherein weniger hinein und wir sind schneller satt.

Tipp 2: Wasserreiche Kost essen

Wasser können Sie nicht nur trinken, sondern auch essen! Besonders Obst und Gemüse besteht zu einem Großteil aus Wasser. Dadurch kann es vom Körper gut verarbeitet werden und hat nur wenige Kalorien. Gemüse sollte deshalb auf Ihrem Teller den größten Platz einnehmen. Fleisch und Sättigungsbeilagen wie Reis, Nudeln oder Kartoffeln sollten eher in kleineren Mengen gegessen werden. So können Sie sich richtig satt essen, ohne zuzunehmen.

Tipp 3: Den persönlichen Wasserbedarf ausrechnen

Der Körper braucht ausreichend Wasser, um Nährstoffe und Vitamine an die verschiedensten Organe und Zellen zu liefern und Gifte auszuschwemmen. Um Ihren persönlichen Bedarf auszurechnen, gibt es eine einfache Formel: Gewicht in Kilogramm x 40 ml. Nehmen wir das Beispiel einer Frau, die 70 Kilogramm wiegt, würde dies einen Wasserbedarf von 2,8 Litern am Tag ergeben.

Abnehmen mit Eiweißpulver

Man kann auch mit Hilfe von Eiweißpulver abnehmen. Besonders gut eignen sich diese, um die eine oder andere Mahlzeit zu ersetzen und so etwa sehr kohlenhydrathaltige Mahlzeiten zu ersetzen. Eine Ernährungsumstellung sollte dennoch mit einer Ernährungsumstellung einhergehen. Alle Infos zum Thema Abnehmen mit Eiweißpulver gibt es in unserem Abnehm Special: Almased>> 

 
Schlagworte: