Abnehmen

Schnellere Diät mit Abnehmpillen?

Nicht jede Diät funktioniert und Tabletten zum Abnehmen scheinen da eine Alternative zu sein. Was Sie bei Abnehmpillen jedoch beachten müssen, verrate wir Ihnen im Artikel.

Abnehmpillen Schnellere Diät mit Abnehmpillen? © istockphoto/aloha_17

Wer abnehmen möchte, hat in der Regel schon ein paar Versuche hinter sich, sein Gewicht Kilo um Kilo zu reduzieren. Und trotzdem hilft eine Diät oftmals nicht richtig, da die Abnehmwilligen zu wenig diszipliniert sind oder sich nach Ende der Abnehmer schnell der Jojo-Effekt einstellt. Sind Tabletten zum Abnehmen da eine Alternative?

Vorsicht vor Billig-Produkten

Abnehmen
Weg zum Idealgewicht - Ohne Sport abnehmen - Die besten Tipps

Sie möchten schnell, aber trotzdem gesund und dauerhaft abnehmen? Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen Sie eine große Portion Disziplin und Motivation. Um Sie in Ihrem Vorhaben zu begleiten, haben wir verschiedene Diäten getestet und verglichen. Finden Sie die Diät, die am Besten zu Ihnen passt>>

Verbraucherschützer warnen vor Billig-Produkten aus dem Internet. Diese können in China oder Indien hergestellt sein und auch wenn sie rein pflanzlicher Natur sind, enthalten Sie oft Chemikalien, die in Tabletten nichts zu suchen haben. Aber auch Produkte aus der Apotheke sind nicht unbedingt gesundheitsfördernd. Abnehmpillen wirken oft durch den Zusatz von Ephedrin, einer aufputschenden Substanz, die den Appetit zügelt. Die Nebenwirkungen können von Herzrasen, über Bluthochdruck bis zu Schweißausbrüchen reichen. Stiftung Warentest fand in einem umfangreichen Test außerdem heraus, dass viele Pillen keinerlei Wirkung zeigten. Das ist bei den hohen Preisen vieler Abnehmpillen durchaus ärgerlich.

Pillen ersetzen nicht die gesunde Ernährung

Tabletten, die im Magen aufquellen oder das Fett aufnehmen und aus dem Körper befördern, wirken außerdem nur so lange, wie man sie einnimt. Das heißt: Wer die Tabletten absetzt und seinen Lebenswandel fortsetzt, wird eventuell verlorene Kilos ganz schnell wieder drauf haben.

Für eine kurze Abnahme können die richtigen Abnehmpillen unterstützend wirken. Purzeln die Kilos zu Beginn schnell, kann das ein großer Motivation sein. Grundsätzlich empfehlen Ernährungsexperten aber, die Ernährung auf gesunde, leichte Kost umzustellen, und zwei bis drei Mal pro Woche gemäßigten Sport zu treiben. Auch so bekommen Sie Ihr Fett weg. Auch wenn es vielleicht ein wenig länger dauert, Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken.

Egal, was Sie tun möchten, um ein wenig abzuspecken: Konsultieren Sie am besten Ihren Arzt oder die Apotheke Ihres Vertrauens, um sich eingehend beraten zu lassen. Nicht jeder Körper verträgt jede Diät gleich gut.

 
Schlagworte: