So klappt ihre nächste Diät Dauerhaft Abnehmen: Die besten Motivations-Tipps

Sie möchten abnehmen und endlich schlank sein? Unsere Experten kennen die besten Motivationstipps bei Durchhängern und wirkungsvolle Ablenkungsmanöver.

Frau mit Erdbeere Dauerhaft Abnehmen: Die besten Motivations-Tipps © iStockphoto

Aller Anfang ist … gar nicht so schwer! Wer erfolgreich abnehmen möchte, der startet vielleicht voller Elan ins Abspeck-Projekt – aber scheitern auf der langen Strecke schnell. Die Kunst bei einer erfolgreichen Diät, bei der der Körper Fett richtig abbaut, besteht aber darin, sie auch durchzuhalten. Wie werden meine Diäten also erfolgreich? Indem Sie nach und nach Ihre innere Einstellung und Ihren Lebensstil verändern. Wer dauerhaft Übergewicht loswerden möchte, dem hilft oft das Prinzip weniger ist mehr - und besser. Dabei ist die Auswahl des richtigen Lebensmittel ein großes Thema. Professor Dr. Meinrad Perrez, Psychologe aus dem FÜR SIE-Expertenteam, und der Hamburger Ernährungs- und Gesundheitspsychologe Professor Dr. Joachim Westenhöfer verraten, wie die Motivation bleibt und Rückfälle verhindert werden.

Leckere Diät-Rezepte
Spargel-Erdbeer Salat

Super leckere, frische und gesunde Diät-Rezepte finden Sie hier: 

 

 

 

 Leckere Diät-Rezepte
 Leckere Smoothie-Rezepte
 Der FÜR SIE-Diät-Coach

Viele weitere Beiträge über das Thema Gesundheit finden Sie hier >>

Keine Tabus
Sie wollen jeden Tag eine gesunde Lebensweise führen? Dann versuchen Sie gar nicht erst, ab heute keine Süßigkeiten mehr zu essen. „Sie können Kalorienbomben vielleicht aus Ihrer Wohnung verbannen, nicht aber aus Supermärkten oder Kantinen“, mahnt Professor Westenhöfer. Realistischer ist ein maßvoller Verzicht, der irgendwann zur Normalität wird. Klar, das schafft man nicht von heute auf morgen aber mit der Zeit kommt auch Rat und wir lernen aus jeder neuen Situation.

Motiv-Check
Schlanksein ist vor allem gesund! Gemüse, Obst und viel Wasser trinken sind die Tipps, die die halbe Miete ausmachen. Während wir viel trinken, halten wir unseren Magen gefüllt und dadurch isst man weniger. Wer das verinnerlicht (und nicht nur für eine schönere Figur abnehmen will), hat bessere Chancen auf einen Diät-Erfolg und ein gesünderes Leben. Denn je tiefer der richtige Sinn eines Projektes, desto höher die Motivation.

Nichts als essen
Entkoppeln Sie die Nahrungsaufnahme von jeder anderen Tätigkeit. Essen Sie nur noch zu festen Zeiten und am Tisch, auch, wenn dies unter der Woche schwer fällt. Der Impuls, zwischendurch und an anderen Orten zu snacken, wird immer schwächer, trotzdem bleiben Sie satt. Bisherige Verknüpfungen, etwa zwischen fernsehen und naschen, lösen sich auf, Kalorien werden eingespart und das Kilo purzelt.

Schlüsselreize
Überprüfen Sie Ihr Essverhalten: „Esse ich, weil ich mich bei Stress oder Ärger beruhigen will?“ Dann gilt es, die negativen Gefühle zu vertreiben, etwa durch Entspannungsübungen oder ein nettes Telefonat. Wichtig ist, bereits den ersten richtigen Ess-Impuls mit einem Ablenkungsmanöver abzuwehren. Falls dies nichts bewirkt, dann unbedingt richtig snacken. Käse hilft beispielsweise in Stress-Situationen und stillt den kleinen Hunger.

Kohlenhydrate einsparen
Sie möchten schlank sein? Das Zauberwort heißt "Low Carb". Verzichten Sie so gut es geht auf Kohlenhydrate oder wechseln Sie zu den Vollkorn-Varianten, die übrigens auch satt macht. Die Low Carb Diät beschränkt die Aufnahme von kohlenhydratlastigen Lebensmitteln ungemein, Sie fühlen sich sofort schlank und werden trotzdem satt.

 

Sport statt Snack

Die wirkungsvollste Ablenkung ist Bewegung: Sie verbrennt nicht nur Kalorien, sondern vertreibt auch den Hunger. Vor allem Stress-Esser profitieren doppelt vom Sport, denn der entspannt!

Süßes mit System

Das Verlangen nach Kalorienbomben ist zwischen den Mahlzeiten am größten. Erlauben Sie sich deshalb nach der Hauptmahlzeit ein Mini-Dessert.

Spätes Abendessen
Nachteulen sollten die letzte Mahlzeit des Tages zeitlich so weit wie möglich nach hinten verschieben, um nicht noch einmal Hunger zu bekommen.

Kooperation
Bitten Sie Familie, Freunde und Kollegen, in Ihrer Anwesenheit auf Sahnetorten und Ähnliches zu verzichten. Positiver Nebeneffekt: Die Mitwisser erhöhen den Erfolgsdruck und loben Ihre Disziplin.

Belohnung
Tun Sie sich für Erfolge auf der Waage etwas Gutes. Ob ein Kinobesuch oder ein neues Kleidungsstück – wichtig ist, dass die Belohnung attraktiv genug ist.