Einrichtungstipps

Was muss eine gute Leselampe können?

Ein Wohlfühl-Licht kann die Stimmung in Ihrer Wohnung komplett verändern. Wir haben die wichtigsten Wohnfragen zum Thema Licht zusammengetragen.

Wohlfühllicht Was muss eine gute Leselampe können? © iStock/Thinkstock

Für Sie Shop

Stricken, Basteln, Kochen & mehr.
Jetzt den exklusiven FÜR SIE Shop entdecken >>

Es wird dunkel draußen und Sie machen es sich mit einem Buch auf der Couch gemütlich. Nun ist es wichtig, dass Sie ausreichend viel Licht haben, damit die Augen nicht geschädigt werden. Ideal ist der Mix aus direkter und indirekter Beleuchtung. Stoff, Papier, oder satiniertes Glas lassen selbst helles Licht weniger kalt wirken. Diese Lampen zaubern nicht nur warmes Licht, sondern sehen meistens auch noch toll aus. In verschiedenen Farben, Mustern und Formen präsentieren Sie sich in den Wohnzimmern.

Für Lesebegeisterte bei denen nicht die Optik, sondern das reine Licht im Vordergrund steht, empfehlen wir die klassische Stehlampe neben dem Sessel. Platzsparend und unauffällig stilvoll schenkt Sie genügend Licht zum Lesen. Wir haben noch weitere Antworten auf spannende Fragen zur Leselampe. 

Weitere Einrichtungstipps gibt es hier>>

1 2 3