Stickanleitung

Bestickter Bucheinband

Dieser Bucheinband mit aufgestickter Feder sieht nicht nur zauberhaft gut aus, sondern bietet Ihrem Buch auch noch einen idealen Schutz vor Nässe, Schmutz und Zerknicken. Lesen Sie hier, wie Sie den Einband ganz einfach nachmachen können - mit unserer Anleitung zum Downloaden.

Bestickter Bucheinband mit Feder Bestickter Bucheinband © Jalag Syndication

Ihre Liebe zu Büchern ist so groß, dass Sie die Werke schützen möchten? Wir haben die richtige Lösung für Sie. Ob Bücher mit Rezepten, Tagebücher, Gedichtbände, der neue Lieblingsroman oder ähnliches - Bucheinbände schützen Ihre liebsten Seiten vor äusseren Einflüssen. Bewahren Sie mit unserem Bucheinband zum Selbermachen auch Ihr Buch und sticken Sie die perfekt passende Hülle. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Maße: Buchgröße 16 x 20 cm, die Stickerei ist hier ca. 10 cm hoch 

Für Sie Shop

Stricken, Basteln, Kochen & mehr.
Jetzt den exklusiven FÜR SIE Shop entdecken >>

Das brauchen Sie: Sämtliche Zutaten, bis auf die 80 cm lange Gummikordel, 3mm Ø, können Sie als Stickpackung „Feder“ bestellen bei LINDNER’S Kreuzstiche, Tel. 04102- 666 555 2, www.kreuzstiche.de. Die Stickpackung enthält 40 x 85 cm blauen Zählstoff, je 1 Strang Coats Anchor Sticktwist in Weiß Fb. 2, Rosenholz Fb. 4146, Sand Fb. 387, Hellbraun Fb. 372 und Marineblau Fb. 150, 1 Sticknadel, das Zählmuster sowie eine Stickanleitung. 15,95 € plus Versand.

So wird’s gemacht

1. Für unsere Buchhülle brauchen Sie 25 x 60 cm Stoff. Stoff und Garn in der Packung sind mengenmäßig so bemessen, dass Sie auch eine größere und andersformatige Buchhülle anfertigen und auch das Motiv größer (evtl. sogar mehrfach) sticken können.

2. Dann über 1 bis 2 Gewebefäden mehr sticken und den Sticktwist dafür entsprechend 3- bzw. 4- fädig verwenden. Den Stoff 25 x 60 cm groß zuschneiden, darin sind sämtliche Naht- und Saumzugaben enthalten.

3. Dem Schnittschema entsprechend die Stelle für die Stickerei bezeichnen.

4. Das Federmotiv lt. Packungs-Anleitung im Kreuzstich über je 2 Gewebefäden mit 2-fädig abgespaltenem Sticktwist sticken.

5. Die Stickerei mit einem leicht angefeuchteten aufgelegten Tuch vorsichtig glatt bügeln.

6. Die seitlichen (kürzeren) Stoffkanten jeweils 2x1 cm breit nach innen bügeln und die Saumkanten knappkantig absteppen.

7. Den Einschlag für die hintere Buchseite 6 cm breit, den Einschlag für die vordere Buchseite 11 cm breit auf die rechte Stoffseite legen und die Kanten oben und unten mit jeweils 2 cm Nahtzugabe zusammensteppen.

8. Die obere und untere Kante der Buchhülle 2 x 1 cm breit zur linken Stoffseite bügeln und die Saumkanten knappkantig absteppen.

9. Die Buchhülle wenden. Die Gummikordel zur Hälfte legen und mit Zickzackstichen auf die vordere Einschlagkante steppen, dabei schließt die Gummimitte mit dem unteren Buchhüllenrand ab.

10. Am oberen Buchhüllenrand die beiden Kordelenden zusammenknoten, die äußeren Kordelenden jeweils mit einem Knoten sichern.

Stickanleitung

Besuchen Sie zuhausewohnen.de und laden Sie hier die Stickanleitung inklusive Stickvorlage für den zauberhaften Bucheinband mit aufgestickter Feder herunter>>