Nähanleitung

Verspielter Kulturbeutel

Schminktasche und Kulturbeutel weisen Ihnen nun den Weg. Verlaufen Sie sich nie wieder in fremden Städten - mit Hilfe unserem kleinen Schminktäschchen aus faltbaren Stadtplänen. Lesen Sie hier Schritt für Schritt, wie es funktioniert.

Verspielter Kulturbeutel aus Stadtplan Verspielter Kulturbeutel © Jalag Syndication

Kosmetiktasche und Kulturbeutel weisen Ihnen nun den Weg. Verlaufen Sie sich nie wieder in fremden Städten - mit Hilfe unseres kleinen, in der Größe natürlich variablen Schminktäschchens aus faltbaren Stadtplänen. Nähen Sie sich Ihre eigene schöne Kulturtasche. Der übliche Stoff des Beutels wird ersetzt durch laminiertes Tupfenfutter und Stadtplänen, die Sie stets auf den rechten Weg führen. Mit einem Reißverschluss verhindern Sie das Herausfallen Ihrer Kosmetik und Accessoires. Die Anleitung inklusive Schnittmuster finden Sie hier.

Maße: Kulturtasche: ca. 30 x 8 cm, Höhe 18 cm, Schminktasche: ca. 20 x 5 cm, Höhe 12 cm

Für Sie Shop

Stricken, Basteln, Kochen & mehr.
Jetzt den exklusiven FÜR SIE Shop entdecken >>

Material: Dekostoff „Popout Map London“, B 125 x ca. L 30 cm, zu bestellen über Kunst und Markt; passendes Nähgarn; Stift; Lineal; Maßband. Für die Kulturtasche: laminierter Futterstoff „Outdoor Dots“ in Grün mit großen Punkten in Pink, B 140 x ca. L 25 cm, zu bestellen über Stoffe.de; 1 Reißverschluss, L 35 cm. Für die Schminktasche laminierter Futterstoff „Outdoor Dots” in Pink mit hellblauen Punkten, ca. B 140 x ca. 20 cm, zu bestellen über Stoffe.de; 1 Reißverschluss, L 25 cm

Zuschneiden

Alle Teile mit 1 cm Nahtzugabe rundherum zuschneiden.
Wichtig: Beim Zuschnitt des Dekostoffes auf die Richtung der Schriftzüge achten.

Für die Kulturtasche
- aus Deko- und Futterstoff:
2 x ein Rechteck von 30 x 22 cm (= Vorder- bzw. Rückteil mit angeschnittenem 1⁄2 Boden)
2 x ein Rechteck von 8 x 21 cm (= Seitenteil mit angeschnittenem 1⁄2 Boden)
- aus Dekostoff:
1 x ein Streifen von 8,5 x 4,5 cm ohne Nahtzugabe (= Aufhängelasche, Fertigmaß: 8,5 x 1 cm)
1 x ein Rechteck von 5 x 2 cm, plus 1 cm Nahtzugabe rundherum (= Zipperendstück)

Für die Schminktasche:
- aus Deko- und Futterstoff:
2 x ein Rechteck von 20 x 14,5 cm (= Vorder- bzw. Rückteil mit angeschnittenem 1⁄2 Boden)
2 x ein Rechteck von 5 x 14,5 cm (= Seitenteil mit angeschnittenem 1⁄2 Boden)
- aus Dekostoff:
1 x ein Streifen von 5,5 x 4,5 cm ohne Nahtzugabe (= Aufhängelasche, Fertigmaß: 5,5 x 1 cm)
1 x ein Rechteck von 5 x 2 cm, plus 1 cm Nahtzugabe (= Zipperendstück)

Anleitung

1. Kulturtasche/Dekostoff: In die oberen 30 cm langen Kanten des Vorder- und Rückteils den Reißverschluss einsetzen. Dafür die Nahtzugaben der Kanten nach links umbügeln, an jeder Seite die Enden entsprechend einschlagen und den Reißverschluss so unterstecken, dass er an einer Seite übersteht (ca. 4–5 cm, siehe auch Foto).

2. Den Reißverschluss knappkantig feststeppen (dazu den Reißverschlussfuß benutzen).

3. An der überstehenden Reißverschlussseite das Zipperendstück annähen. Dafür das Teil zur Hälfte legen (= 2,5 x 2 cm plus Nahtzugaben), die Nahtzugaben nach innen einschlagen und bügeln. Das Reißverschlussende einschieben und das Ganze rundherum knappkantig zusammensteppen.

4. Seitenteile: Die Nahtzugaben der oberen kurzen Kanten nach links umbügeln und feststeppen.

5. Die beiden Taschenteile rechts auf rechts legen, den Reißverschluss öffnen und die Bodennaht schließen.

6. Die Nahtzugabe der Bodennaht auseinanderbügeln.

7. Die Seitenteile mit den ungesäumten Schmalseiten rechts auf rechts jeweils an die Bodennaht steppen und dann die Seitennähte schließen.

8. Für die Aufhängelasche den Streifen der Länge nach zur Hälfte bügeln, die Nahtzugaben an den Längsseiten einschlagen und knappkantig absteppen. Die Lasche an den Schmalseiten mit Zickzackstich versäubern und an der offenen Reißverschlussseite annähen (siehe auch Foto).

9. Kulturtasche/Futterstoff: Die Futtertasche wie die Tasche zusammennähen, die oberen Kanten einschlagen und in die Kulturtasche schieben.

10. Die Futterkanten von Hand an der oberen Kante des Kulturbeutels annähen.

11. Schminktasche: Tasche und Futter genauso nähen wie die Kulturtasche.

Nähanleitung

Besuchen Sie zuhausewohnen.de und laden Sie hier die Nähanleitung für die praktischen, verspielten Kulturtaschen und Schminkbeutel aus zerknüllbaren Stadtplänen herunter>>