Nähanleitung

Professionelle Bistroschürze

Wirken Sie authentisch beim Kochen und Bedienen Ihrer Gäste. Zeigen Sie sich selbstbewusst hinterm Herd und an den Tellern mit unserer tollen Bistroschürze. Lesen Sie hier, wie Sie diese ganz einfach und schnell Zuhause nachmachen können - damit die nächste Dinnerparty schon ganz bald kommen kann.

Professionelle Bistro-Schürze Professionelle Bistroschürze © Jalag Syndication
Lassen Sie sich von unseren Tipps und Ideen inspirieren und nähen Sie Ihre persönliche Schürze im Handumdrehen selber nach. Mit unserer Anleitung fürs richtige Outfit kochen Sie sich leicht in die Herzen Ihrer Gäste und machen in Küche oder Bistro eine atemberaubende Figur.  
 
FÜR SIE Shop

Sie sind auf der Suche nach hochwertigen Materilaien und Zubehör zum Nähen? Dann schauen Sie sich doch mal im neuen FÜR SIE Shop um!

Maße:
ca. 100 x 100 cm
 
Sie benötigen: 110 cm weinrotes Halbleinen oder Leinen, 150 cm breit (hier: MILESTONE von Carlucci), passendes Nähgarn, Schere, Lineal, Maßband, Papier für den Taschenschnitt.
 

Zuschneiden

Tipp: Vor dem Zuschneiden den Stoff bei 60° C in der Maschine waschen, damit er einläuft.
Für das Taschenteil ein Rechteck von 20 x 30 cm auf Papier zeichnen. Die beiden Seiten der unteren Kante (mit Hilfe einer Untertasse) abrunden. Das Taschenteil ausschneiden.
Für das Schürzenteil:
- ein Quadrat von 100 x 100 cm plus rundherum 4 cm Nahtzugabe zuschneiden.
Für das Taschenteil:
- den Papierschnitt auflegen, an der Oberkante 4 cm Zugabe für den Saum, sonst 1 cm Nahtzugabe rundherum.
Für zwei Bindebänder:
- pro Band ein Streifen von 4 x 100 cm plus rundherum 1 cm Nahtzugabe zuschneiden.
 

Anleitung

1. Schürzenteil: Die Nahtzugaben an den Längsseiten und an der oberen und unteren kurzen Kante mit 2 cm Einschlag und 2 cm Umschlag umbügeln.
 
2. Alle Kanten säumen.
 
3. Bänder: Die Streifen mit je 1 cm Einschlag an den Längskanten zur Hälfte legen und den Bruch bügeln.
 
4. Die offenen Seiten knappkantig zusteppen.
 
5. Die Tasche an der geraden Kante mit 2 cm Einschlag und 2 cm Umschlag säumen.
 
wohnen Nähanleitungen

Anleitung auf zuhausewohnen.de gratis herunterladen.

6.
Die Nahtzugabe der gerundeten Kante nach links umbügeln.
 
7. Die Tasche im Abstand von 20 cm zur oberen Kante mittig auf das Schürzenteil stecken und knappkantig aufsteppen.
 
8. Die Bänder rechts und links an der oberen Kante des Schürzenteils feststeppen.