Pfunde verlieren - frischen Look bekommen Schlank und neu gestylt

Bei diesen drei Frauen purzelten mit Weight Watchers die Pfunde. Ein Verlust, aus dem unser Beauty-Team einen Hauptgewinn machte

Marija mit Farbtupfer Schlank und neu gestylt © jalag-syndication.de

MARIJA setzt auf Kontraste

Tiefblaue Augen und schöne dunkle Haare – eine Traumkombi, die sie ab sofort stärker betont

Marija vorher

Im Jahr 2006, als Marija noch 23 Kilo mehr wog, waren Mutlosigkeit und Scham ihre Stylingberater. Sie flüsterten: Nicht auffallen!

Fürs Köpfchen: Viel kürzen muss der Friseur nicht mehr. Marija ließ sich erst vor zwei Wochen die Haare schneiden. Doch zumindest kann der Profi das Volumen noch besser verteilen, indem er die Haare am Oberkopf durchstuft. Die dunkle Farbe bleibt, sie passt perfekt zum Teint. Für mehr Struktur föhnt er Strähne für Strähne über eine große Rundbürste und formt anschließend die Spitzen mit Gel nach außen. Schade nur, dass von dem Styling-Kunstwerk später beim Fotoshooting kaum noch was zu sehen ist. Der Wind wirbelt Marijas Frisur durcheinander. Sie nimmt’s gelassen: „Ich weiß jetzt wenigstens, wie es geht.“

Schmink-Tipps:
Eine leichte Grundierung und dezent betonte Augen sind perfekt für Marija. Auf den Lidern strahlen Braun- und Rosétöne, die Wimpern sind schwarz getuscht. „Sehr vorteilhaft für meine Augen“, findet Marija. Noch ein Hauch Rouge und rosiges Lipgloss mehr Make-up braucht es gar nicht.

1 2 3
 
Schlagworte:
Autor:
Linda Bögelein