Pflegetipps

Balsam, Butter, Lotion: Lippenpflege leichtgemacht

Auch die Lippen wollen gepflegt sein – denn trockene Lippen küssen schlechter! Wir geben Tipps, wie Sie Lippenpflege richtig anwenden und sie sogar ganz leicht selbermachen können.

Frau trägt Lippenpflege auf - Wir geben Tipps, wie Sie Lippenpflege richtig anwenden und sie sogar ganz leicht selbermachen können Balsam, Butter, Lotion: Lippenpflege leichtgemacht © Stockbyte/ Thinkstock

Kaum eine Frau hat keine Lippenpflege in der Handtasche. Kein Wunder, die sinnlichste Region unseres Gesichts wird dauerhaft beansprucht: Küssen, essen, trinken, lachen, auf die Lippen beißen. Damit die Lippen nach so viel Belastung auch verwöhnt werden, braucht es die richtige Pflege.

Balsam, Lotion oder Butter?

Pflegetipps
Gesichtspeeling

Unsere Tipps zur Körperpflege versorgen Ihre Haut von Kopf bis Fuß. Ob die richtigen Pflegetipps für schönere Füße, einen frischen und jungen Teint, glatte Beine oder ein faltenfreien Dekolleté, hier ist etwas für jede Körperpartie dabei.

In der Drogerie haben wir die Qual der Wahl. Lippenbalsam, -lotion oder -butter? Hier kommt es auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Lippen an. Im Winter und wenn Ihre Mundpartie besonders trocken ist, können Sie ruhig zur Lippenbutter oder zum Fettstift greifen. Diese enthalten besonders viele pflegende Öle und bieten eine Barriere gegen die Kälte. Im Sommer und bei normal trockenen Lippen tut es auch Lippenbalsam, ein Pflegestift oder Lotion aus der Tube. Sie sollten aber bei allen Produkten auf die Inhaltsstoffe achten. Da die Lippenpflege direkt am Mund aufgetragen wird, ist es fast unvermeidlich, dass wir auch ein wenig davon herunterschlucken. Bei Allergien und Intoleranzen sollten Sie also auch die Inhaltsliste des Produktes checken.

Lippenpflege selbstgemacht

Was die Kosmetikfirmen können, können auch Sie in der heimischen Küche schnell zusammenrühren!

Zutaten

  • 3 TL Bienenwachs (gibt es in Apotheken oder Reformhäusern)
  • 6-7 TL Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Honig
  • Ätherisches Öl

Anleitung

  1. Das Bienenwachs im Wasserbad auf dem Herd schmelzen lassen.
  2. Nun Olivenöl, Honig und ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzugeben.
  3. Alles gut verrühren und in kleine Tiegel abfüllen.
  4. Die Masse muss ein paar Stunden abkühlen und aushärten, dann ist sie einsatzbereit!

Lippenherpes? Mit unseren Tipps bald vergessen! >> 

 
Schlagworte: