Rote Lippen soll man küssen Lipglosse im FÜR SIE Test

Er verspricht schimmernd glänzende Lippen für einen ganzen Tag. Wir machten den Langzeittest mit der Königin aller Farben: Knallrot.

Roter Lipgloss auf den Lippen - Unsere FÜR SIE Redaktion testet vier rote Lipglosse Lipglosse im FÜR SIE Test © Toriga/Masterfile/Corbis

Mode-Assistentin Tatjana testete den Perfect Stay 8h Gloss von Astor

Tatjana testete einen Lipgloss von Astor

Tatjana testete einen Lipglos von Astor

„Nicht gerade kussecht“

Der Lipgloss lässt sich mit einem Applikator auftragen. Die klebrige Textur, die Farbintensität – alles wie gewohnt. Die Farbe in „Love Appeal“-Rot hält immerhin von morgens bis mittags, aber leider nicht nur auf meinen Lippen, sondern auch auf meiner Tasse. Positiv überrascht hat mich, dass er die Lippen nicht austrocknet.

„Perfect Stay 8h Gloss“ von Astor, ca. 7 Euro

 

Autorin Jessica testete den Longlasting Lipgloss von Essence

Jessica testete einen Lipgloss von Essence

Jessica testete einen Lipgloss von Essence 

„Lässt sich leicht auftragen“

Kussechter Gloss? Da bin ich skeptisch. Das Gute: Er lässt sich superleicht auftragen (ohne Konturenstift!), aber die Farbe bleibt an Glas und Brötchen kleben. Das ändert sich erst nach einer Stunde: Da ist der Gloss getrocknet und hält plötzlich zuverlässig auf den Lippen. Kusstest auf dem Handrücken: kein Abdruck, gar nichts!

„Longlasting Lipgloss“ von Essence, ca. 2,50 Euro

 

Beauty-Chefin Heike testete den Indefectible Lip Gloss Mega-Long-Lasting von L’Oréal Paris

Heike testete einen Lipgloss von L'Oreal Paris

Heike testete einen Lipgloss von L'Oréal Paris

„Heute sehe ich mal Rot“

Huch! Ich mit roten Lippen? Für den Test tausche ich an einem Morgen meinen geliebten Pflegestift in Rosé gegen den kirschroten Gloss. Beim Frühstück beiße ich beherzt ins Käsebrot – das prompt rot umrandet ist. Aber auch auf meinem Mund haftet noch genug Farbe. Sie bleibt bis abends und verschwindet erst mit dem Abschminktuch.

„Indefectible Lip Gloss Mega-Long-Lasting“ von L’Oréal Paris, ca. 9 Euro

 

Volontärin Viktoria testete den Lip2Last Lipgloss von Manhattan

Vicky testete einen Lipgloss von Manhattan

Vicky testete einen Lipgloss von Manhattan

„Farbe hält, Gloss nicht“

Innovativ: Der Stift besteht aus zwei Teilen. Erst trage ich die Farbe auf, lasse sie 60 Sekunden trocknen und pinsele dann den Gloss darüber. Und was soll ich sagen: Die Farbe hält! Essen, Trinken, Taschentücher können meinem roten Mund bis zum Abend nichts anhaben. Das glossy Finish allerdings verabschiedet sich nach einer Stunde, ich muss nachpinseln.

„Lips2Last Lipgloss“ von Manhattan, ca. 8 Euro

 
Schlagworte: